Zielgruppe

Das Programm richtet sich an motivierte Schülerinnen und Schülern mit mindestens guten Leistungen in Englisch. Teilnehmen können insbesondere Kinder und Jugendliche, die im bilingualen Zug oder in der IFC vorbereitet wurden oder infolge privater Entwicklungen (englischsprachige Eltern oder englischsprachige Biografien im Ausland etc.) über gute und damit überdurchschnittliche Kenntnisse in Englisch verfügen.
Erfahrungen anderer Schulen zeigen, dass Schülerinnen und Schüler mit guter Leistungsmotivation das Programm erfolgreich durchlaufen können.

Das IB learner profile zeigt, welche Voraussetzungen ein Schüler mitbringen sollte.

Logo - Schule ohne RassismusLogo - Der Deutsche SchulpreisLogo - MINT-freundliche SchuleLogo - BoriSLogo Umweltschule