Seminarkurs Ernährung

Leitung: Herr Dr. Mangold, Frau Saffert
Zeitraum: Kursstufe 1, Abgabe Seminararbeit i.d.R. vor den Pfingstferien; Prüfungen Juni/Juli
Teilnehmer: max. 16
Themen: Der Seminarkurs Ernährung hat sowohl naturwissenschaftliche als auch geisteswissenschaftliche Schwerpunkte und kann für beide Bereiche angerechnet werden.
Theorie und Praxis wechseln sich ab. Wir setzen keine detaillierten Kenntnisse im Bereich Kochen voraus, erwarten aber von den Teilnehmern eine generelle Offenheit und Interesse an allen Bereichen, die mit der Zubereitung und dem Verzehr von Speisen zu tun haben. Das heißt nicht, dass Vegetarier Fleisch essen müssen, aber jeder sollte bereit sein, Vieles auszuprobieren und muss sich aktiv an allen in der Küche anfallenden Arbeiten beteiligen. Dazu gehört auf jeden Fall auch die gründliche Reinigung der eigenen Arbeitsbereiche sowie der Küche insgesamt.
Der Seminarkurs verläuft nicht jedes Jahr gleich, sondern wird vom Kurs mitgestaltet und richtet sich nach den Interessen der Teilnehmer.
Anforderungen: 1 Kurzreferat (alleine), Mindestens 1x Teilnahme als Mentor/in im Kochkurs der GTB Montag oder Freitag 14:00 – 18:00 Uhr (diese Bereiche zählen für die Note Mitarbeit)
Endnote: Mitarbeit 50%, Seminararbeit 25%, Kolloquium 25%

Logo - Schule ohne RassismusLogo - Der Deutsche SchulpreisLogo - MINT-freundliche SchuleLogo - BoriSLogo Umweltschule