20.12.2019

Wiederbeginn des Unterrichts am 7. Januar 2020

Weil der Pädagogische Tag auf den 1. Oktober 2019 vorgezogen wurde, findet am 7. Januar 2020 KEIN Pädagogischer Tag, sondern regulärer Unterricht statt. Die Notiz im Schulplaner ist veraltet.


19.12.2019

Spannende südamerikanische Klänge treffen barocke Bachkompositionen

Das FSG-Weihnachtskonzert bietet in Marbach seit Jahren einen über die Schulgemeinde des FSG hinaus beliebten, musikalischen Hochgenuss: Dabei wartet das Konzert mit einem vielfältigen Mix aus Innovation und Altbewährtem auf. Beim diesjährigen Konzert, das am 17. und 18. Dezember 2019 in der Katholischen Kirche Marbach stattfand, trafen spannende südamerikanische Klänge auf barocke Bachkompositionen. Die sehr engagierte FSG-Musikfachschaft - mit ihren musikalischen Schülern/-innen, Eltern und Lehrerkolleg/-innen - stellte einen 170 Stimmen starken, gewaltigen Chor auf die Beine. Zahlreiche Solisten brillierten im Gotteshaus und das Orchester meisterte anspruchsvolle Passagen bravourös.


18.12.2019

FSG wird Talent Point im ESTN (European Support Talent Network)

Das Friedrich-Schiller-Gymnasium ist im ESTN (European Talent Support Network) aufgenommen worden. Dies bedeutet, dass es Schüler/-innen am FSG künftig möglich sein wird, auch an Begabtenförderprogrammen auf europäischer Ebene teilzunehmen.
Das ESTN besteht aus 25 Talentzentren - aus Österreich (2), Belgien (2), der Tschechischen Republik, Dänemark, Griechenland, den Niederlanden, Irland, Litauen, Ungarn, Deutschland (2), Italien, der Schweiz, der Slowakei, Slowenien, Spanien und der Türkei, Peru, Saudi-Arabien, Portugal, Kroatien, Vereinigte Arabische Emirate und Indien - und fast 400 Talent Points aus 44 Ländern auf der ganzen Welt. Und das FSG gehört nun dazu!
Das ETSN bietet vielfältige Möglichkeiten, um die neuesten wissenschaftlichen Ergebnisse auf dem Gebiet der Hochbegabung anzuwenden und hochtalentierten Menschen in Europa zu helfen.


18.12.2019

Vorweihnachtsgeschenk für Leistungskurs Naturwissenschaft und Technik

18 Hainbuch Geschenkboxen sorgten am 12. Dezember 2019 für Begeisterungsstürme im Klassenzimmer des Leistungskurses NwT (Naturwissenschaft und Technik). Gefüllt waren die Boxen mit einem WLAN-fähigen Mikrocontroller und einer schicken roten Sonnenbrille. Das Friedrich-Schiller-Gymnasium hatte 2017 den Schulpreis im Wert von 1.000 Euro beim »Jugend-Technik-Preis« gewonnen. Hainbuch hatte diesen Wettbewerb über mehrere Jahre ausgeschrieben, um Jugendliche für Technik zu begeistern. Nun hat das FSG eine sinnvolle Verwendung dafür gefunden und einen Teil des Geldes in die 18 Mikrocontroller sowie in Sensoren für die Mikrocontroller investiert. Damit können die Jugendlichen, die sich auf dem Weg zum NwT-Abitur 2021 befinden, verschiedene Programmiersprachen lernen.


18.12.2019

Talk mit Landtagspräsidentin Muhterem Aras

Ende November besuchte Landtagspräsidentin Muhterem Aras das Friedrich-Schiller-Gymnasium auf Einladung des fünfstündigen Kurses in Gemeinschaftskunde. In drei großen Fragerunden konnten die Schüler/-innen der Oberstufe Fragen über sie als Person oder über ihre Funktion als Landtagspräsidentin stellen. Offen für alle Fragen der interessierten Schülerschaft antwortete Aras engagiert und betonte, wie wichtig das politische Interesse und Engagement von Jugendlichen sei.


17.12.2019

FSG-Schüler/-innen zeigen mit „Identitäten“ Performancekunst

Wer bist Du? Wer bin ich? Bin ich anders? Oder sind wir gleich? Was macht uns aus? Fragen, mit denen sich wohl jeder Heranwachsende auseinandersetzt, auf dem Weg, sich seinen Platz, seine Bestimmung in der Gesellschaft zu erobern. Diesen Fragen stellten sich am Sonntag, 15. Dezember 2019, auch die Zehntklässler des Kunstprofilfaches mit Schwerpunkt intermediale Kommunikation (Kimko). Bei ihrer Performance zeigten die Schüler/-innen ganze kreative Arbeit und zogen die Zuschauer mitten ins Geschehen.


12.12.2019

KimKo präsentiert: „Wir, die wir sind – getanzte Identitäten" am Sonntag, 15. Dezember 2019

Wer bist Du? Wer bin ich? Bin ich anders? Oder sind wir gleich? Was macht uns aus?
Wir, die KimKo Klassen 10, möchten herzlichst zu unserem Tanztheaterabend „Wir, die wir sind – getanzte Identitäten der KimKo Klassen10“ einladen. Gezeigt werden sechs unterschiedliche Choreographien zum Thema „Identitäten“, welche wir im Unterricht entwickelt haben. Die Tanzstücke werden am Sonntag, den 15. Dezember 2019 um 18:30 Uhr im Friedrich-Schiller-Gymnasium präsentiert. Einlass ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, jedoch würden wir uns sehr über Spenden freuen. Wir freuen uns auf euch!


12.12.2019

Plätzchenspende für den guten Zweck

Weihnachten steht vor der Tür und wie jedes Jahr möchte die SMV wieder selbst gebackene Plätzchen an die Suppenküche in Ludwigsburg spenden. Die Suppenküche in Ludwigsburg veranstaltet jedes Jahr am 4. Advent ein großes Weihnachtsessen, bei dem auch kleine Geschenktüten verschenkt werden.
Schon in den vergangenen Jahren konnten wir mit unseren Plätzchen zu diesen Geschenken beitragen, dadurch zahlreiche Weihnachten versüßen und einfach Freude bereiten, weshalb wir diese Tradition unbedingt beibehalten wollen. Wenn Sie ebenfalls schon fleißig am Backen sind und Menschen an Weihnachten eine kleine Freude bereiten wollen, können Ihre Kinder in der Woche vom 16. Dezember bis zum 20. Dezember jeweils in den großen Pausen auf dem oberen Schulhof Plätzchen abgeben. Diese sollten schon in kleine Tütchen oder alte Marmeladengläser verpackt sein. Vielen Dank!


12.12.2019

Ankündigung: Großes FSG-Weihnachtskonzert am 17. und 18. Dezember 2019

Weihnachten naht in Riesenschritten – und damit auch das traditionelle FSG-Weihnachtskonzert. Gleich drei berühmte Werke der Musikliteratur werden dann von mehr als 200 Mitwirkenden (Schüler/-innen, Lehrer/-innen sowie Eltern) in der Katholischen Kirche Marbach (Ziegelstraße 4) aufgeführt. Das Konzertprogramm spannt mit Johann Sebastian Bach und Ariel Ramirez einen Bogen vom deutschen Barock bis zu lateinamerikanischer Musik aus dem 20. Jahrhundert. Die Konzerte finden am Dienstag, 17. Dezember 2019, und Mittwoch, 18. Dezember 2019, statt und beginnen jeweils um 19 Uhr. Ab 18.30 Uhr können die Konzertbesucher das Kirchenschiff betreten und sich Plätze sichern. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei, am Ausgang wird um Spenden gebeten.


12.12.2019

Erfolgreicher Lesewettbewerb am FSG

Die Sechstklässler des Marbacher Friedrich-Schiller-Gymnasiums haben die Sieger beim Lesewettbewerb ermittelt. Leyla Atac und Vincent Maier konnten die Jury mit ihren Vorlesekünsten überzeugen und dürfen das FSG nun in der nächsten Runde vertreten. In der nächsten Runde des Wettbewerbs, der bis zum Finale in Berlin führen kann, müssen sich die Kinder noch mal auf eine andere Situation einstellen: Viel mehr Zuhörer und das Sprechen in ein Mikrofon sind weitere Herausforderungen. Organisiert wurde der Lesewettbewerb am FSG in diesem Jahr von Sybille Schmid und Xenia Rieder.


12.12.2019

FSG-Kunstschüler/-innen stellen im Hotel Silber aus

Die Kunstabiturient/-innen der Kursstufe 2 des FSG stellen mit ihrer Kunsterzieherin Nicola Höllwarth im Hotel Silber, heutigem Museum und Geschichtsort, ehemaligem Gestapo-Gefängnis in Stuttgart, ihre Raummodelle und Erinnerungsräume aus. Diese werden ab 12. Dezember 2019 bis April 2020 als Form follows function follows place im 2. OG des Museums präsentiert. Die prozess-, und projekthaft entstandenen Arbeiten der Kursstufenschüler/-innen zeigen an Beispielen, wie ausgewählte, im Hotel Silber ausgestellte Geschichten, Gegenstände und menschliche Schicksale in von Schüler/-innen selbst ausgesuchten und imaginierten Alternativ-Orten präsentiert werden könnten.


10.12.2019

Seminarkurse 2020/21

Alle, die sich noch einmal (oder erstmalig) informieren möchten, welche Seminarkurse am FSG für das kommende Schuljahr geplant sind, können sich hier nochmals einen Überblick verschaffen. Dort gibt es auch Zusammenfassungen und Präsentationen.


06.12.2019

Menschliche und Schoko-Nikoläuse erobern Klassenzimmer

Passend zum Wochenausklang, pünktlich in den frühen Morgenstunden des 6. Dezember 2019
sind einige FSG-Kurstufenschüler/-innen der Jahrgangsstufe 2 wieder in die traditionsschwere Rolle der Schulnikoläuse geschlüpft. Mit roten Mützen und zumeist ohne weißen Bart verteilten die jungen Nikolausdamen und Nikolausherren die XL-Schokonikoläuse in den Klassenzimmern. So versüßten sie im Wortsinn zahlreichen Schüler/-innen aller Jahrgänge und auch so manchen Lehrer/-innen den Freitagvormittag. Das willkommene, gleichwohl nicht gerade gesündeste Vesper-Upgrade spendieren sich seit Jahren an der Aktion interessierte Schüler/-innen gegenseitig. Die Vor-, oder auch Nachteile, je nach Sicht der Dinge, der Nikolaus-Aktion liegen wie jedes Jahr auf der Hand. Sie werden frei Haus in den Unterricht geliefert, im Rahmen eines Nikolaus-Ständchens oder Gedichts überreicht, fungieren auch als Freundschafts-Trophäe, sind preislich im Mengenrabatt kostengünstig und können genussvoll, mit Biss und fast ohne Restbestände entsorgt werden. 


05.12.2019

IFC auf dem Marbacher Weihnachtsmarkt

Es weihnachtet so langsam auch am FSG. Die IFC (International Fellowship Classes) hat von Mittwoch, 4. Dezember 2019, bis Sonntag, 8. Dezember 2019, einen Stand auf dem Marbacher Weihnachtsmarkt. Wir laden herzlich dazu ein, zu den offiziellen Öffnungszeiten (Mi. und Do. von 17 Uhr bis 21 Uhr, Fr. und Sa. von 17 Uhr bis 22 Uhr und So. von 11 Uhr bis 18 Uhr) auf dem Burgplatz bei unserer Hütte vorbeizuschauen und vegetarische Reispfanne, Waffeln, Glühwein und Kinderpunsch zu verzehren. Zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes am Mittwoch um 17 Uhr singen die IFC-Schüler*innen Weihnachtslieder aus den Heimatländern der "Internationals". Auch dazu sind Sie herzlich eingeladen!


05.12.2019

FSG-Schüler für mehrere Monate zu Gast in chinesischer Partnerschule

FSG-Schüler Levin Rath besucht derzeit die 10. Klasse, lernt seit mehreren Jahren Chinesisch und hat nun von September bis November Marbachs Partnerschule - die High School No.1 in Tongling - in der chinesischen Provinz Anhui als erster Austauschschüler für mehrere Monate besucht. Er verbesserte seine Sprachkenntnisse und fügte sich problemlos in den ungewohnten Schulalltag seiner Altersgefährten im Reich der Mitte ein. Mehrere chinesische Zeitungen, Radio- und Fernsehsender berichteten über den Besuch aus Deutschland.


01.12.2019

Appell an alle Eltern zum Thema Verkehrschaos am FSG

Liebe Eltern, bitte helfen Sie mit, die Verkehrssituation am FSG zu entspannen und nehmen Sie sich den Appell zu einem rücksichtsvolleren Miteinander zu Herzen - während der vorweihnachtlichen Zeit und darüber hinaus.


28.11.2019

Einladung zum Themenelternabend "Handy und Co – Kids online" am 3. Dezember 2019 um 19:30 Uhr

Der Themenelternabend für Eltern der Klassenstufen 5 bis 7 "Handy und Co - Kids online" (Chancen und Herausforderungen für eine pädagogische Haltung dazu) findet am Dienstag, 03. Dezember 2019, um 19:30 Uhr im Musiksaal (Raum 503) des Friedrich-Schiller-Gymnasiums statt. Der Themenabend ist Teil der pädagogischen Reihe und ein Angebot des FSG, das sich an alle interessierten Eltern richtet. Eine Anmeldung zu den Terminen ist nicht notwendig, ebenso sind die Vorträge kostenlos.


27.11.2019

Sekretariat am 3. Dezember ab 13 Uhr geschlossen

Wegen einer Personalversammlung der Stadt Marbach ist das Sekretariat am 3. Dezember bereits ab 13 Uhr geschlossen.


26.11.2019

Anschluss nach dem Abschluss: Berufsinformationsabend am FSG

Am Friedrich-Schiller-Gymnasium konnten sich am 26. November 2019 Schüler*innen der Klassen 9 und 10 mit Eltern beim Berufsinformationsabend über Möglichkeiten nach der Schule, Vor-, und Nachteile von Studium und dualer Ausbildung oder Hilfe bei der Suche für das anstehende Schnupperpraktikum BOGY informieren. Die Referentinnen Svitlana Smarova der IHK Ludwigsburg sowie Beate Jacobsen, Projektleiterin von Wegweiser Beruf vom Bildungsbüro des Landratsamts Ludwigsburg, gaben in zwei Vorträgen persönliche Einblicke und Anregungen rund um das spannende Thema Berufswahl.


26.11.2019

Das FSG tanzt zu den Klängen der 90er Jahre!

Wer am Freitagabend (22. November 2019) bei seinem täglichen Abendspaziergang am FSG vorbeigelaufen ist, wird seinen Augen nicht getraut haben: Ungefähr 250 Jugendliche, teilweise im Stil der 90er Jahre gekleidet, schwärmten zur diesjährigen Mittelstufendisco der SMV. Diese unter dem Motto „Black and white meets 90er Jahre“. Bereits vor Beginn der Veranstaltung waren zahlreiche Helfer der SMV damit beschäftigt die Aula zu dekorieren und die Bar herzurichten. Insgesamt wurde vier Stunden fröhlich und friedlich im Stil der 90er Jahre gefeiert. Am Ende des Abends zogen die Verbindungslehrer/-innen Frau Stöcker, Frau Bertsch und Herr Schenk ein durchweg positives Fazit. Ein großer Dank gilt allen Helferinnen und Helfern sowie der Schulleitung, die solche schönen Events ermöglichen.


21.11.2019

Mitgliederversammlung der Schülergenossenschaft „Schillercafé“ am FSG

Nach einem erfolgreichen und lehrreichen ersten Geschäftsjahr fand am Dienstag, 15. Oktober 2019, die zweite Mitgliederversammlung des Schillercafés am Friedrich-Schiller-Gymnasium in Marbach statt. Zur Tagesordnung gehörte unter anderem auch die Wahl des neuen Vorstandes. In den Vorstand wurden nun Larissa Schäfer, Sebastian Schenk, Florian Mojem, Nils Jauch und Fabian Stumm berufen. Herzlichen Glückwunsch!


16.11.2019

Kleine Kunst mit großer Wirkung

Von einer „kleinen Kunst“ kann beim FSG-Kleinkunstabend schon lange keine Rede mehr sein. Hochkarätige Musiker, Preisträger und mutige, talentierte Künstler aller Altersstufen betraten vergangenen Freitagabend die Bühne im zur Aula umfunktionierten Treppenhaus des Friedrich-Schiller-Gymnasiums. Rund 450 Zuschauer waren gekommen, um große und kleine Talente für einen guten Zweck zu sehen. Denn die Spendeneinnahmen von rund 850 Euro an diesem Abend gehen - wie schon seit dreißig Jahren - an den Verein der Freundschaft in Vietnam und ermöglichen Kindern und Jugendlichen vor Ort bessere Bildungschancen.


11.11.2019

Trauer um Beate Thull

Zu unserer großen Bestürzung haben wir erfahren, dass unsere ehemalige, langjährige Lehrerin und Kollegin Beate Thull von uns gegangen ist.
Über Jahrzehnte hinweg hat sie mit ihrer herzlichen und humorvollen Art sowie ihrer hohen Fachkompetenz und Kreativität unsere Schulgemeinschaft bereichert.
Wir werden sie immer in unseren Herzen behalten. Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt ihrer Familie.
Die Trauerfeier für Beate Thull findet am Freitag, 15. November 2019, um 14:00 Uhr in der Aussegnungshalle des Neuen Friedhofs Ludwigsburg (Harteneckstraße) statt.


11.11.2019

Preisübergabe im Rahmen der Schillerfeier

Im Rahmen der Feierlichkeiten zu Schillers 260. Geburtstag wurden am Montag, 11. November 2019, die besten FSG-Schüler/-innen der vergangenen Kursstufe 1 für ihre herausragende Leistungen ausgezeichnet.
Preisträgerinnen sind Kristin Beckmann, Lara Waschul, Gina Warttmann, Madleen Richter und Liv Jakob. Traditionell fand die Schillerfeier im Humboldt-Saal des Deutschen Literaturarchivs statt. Geladen war auch eine Delegation der Landesschule Hanau, die ebenso wie die Klasse 10d, unter der Leitung von Vanessa Greiff, mit einem Auftritt zum Programm der Schillerfeier beitrug. Für feierliche Klänge sorgten Jasmin Lausmann und Katja Unkauf am Flügel sowie das Flötenensemble mit Katharina Hennen, Henny Sebastian, Paula Haspel und Theresa Bogisch. Herzlichen Glückwunsch an die Preisträgerinnen!


11.11.2019

Nobelpreisträgerin Christiane Nüsslein-Volhard hält Vortrag am FSG

Erbgutveränderte Rüben und Rinder ja - beim Menschen nein. Hoher Besuch am 11. November 2019 am Friedrich-Schiller-Gymnasium: Die Humangenetikerin und Nobelpreisträgerin für Medizin, Christiane Nüsslein-Volhard, studierte Biochemikerin und seit 10. November 2019 Trägerin des Schillerpreises der Stadt Marbach, hat vor Kursstufenschüler/-innen mit Hauptfach Biologie oder Chemie vergangenen Montag einen spannenden Vortrag über ihr Forschungsgebiet gehalten.


08.11.2019

Nobelpreisträgerin Nüsslein-Volhard kommt am 11. November 2019 ans Friedrich-Schiller-Gymnasium

Am Sonntag, 10. November 2019, bekommt Christiane Nüsslein-Volhard den diesjährigen Schillerpreis der Stadt Marbach in der Stadthalle verliehen. Am folgenden Tag kommt die Biologin und Biochemikerin, die 1995 den Nobelpreis für ihre wegweisende Forschung erhielt, ans Friedrich-Schiller-Gymnasium. Am Montag, 11. November 2019, wird sie in der 5. und 6. Stunde für die 4 bzw. 5-stündigen Bio-Kurse einen Vortrag zu ihrer Forschung am Friedrich-Schiller-Gymnasium in Raum 503 halten.


08.11.2019

FSG-Schüler/-innen werden im Rahmen der Schillerfeier mit Preis geehrt

Wie in jedem Jahr wird an Schillers Geburtstag mit vielen Aktionen in Marbach an das beispielhafte Werk und Leben des Dichters erinnert. Unter anderem werden im Rahmen der Schillerfeier die jahrgangsbesten Schüler/-innen der letztjährigen Kursstufe am Friedrich-Schiller-Gymnasium mit einem Preis geehrt. Die Preisübergabe findet am Montag, 11. November 2019, im Humboldt-Saal des Deutschen Literaturarchivs statt. Zu Gast sind auch Schüler/-innen der Landesschule Hanau, die - ebenso wie FSG-Schüler/-innen - zum Programm der Schillerfeier beitragen werden.


31.10.2019

Jetzt anmelden für den FSG-Kleinkunstabend am 15. November 2019!

Jahrelanger Tradition folgend, unterstützt der Kleinkunstabend auch in diesem Schuljahr das Projekt „Dorf der Freundschaft“, um Kindern in Vietnam eine bessere Bildung zu ermöglichen und bessere Lebensverhältnisse sicherzustellen. Schüler/-innen, Lehrer/-innen und Eltern bieten für diesen guten Zweck am Freitag, 15. November 2019 um 19 Uhr in der FSG-Aula (Treppenhaus) „Kleinkunst“ dar. Das Schillercafé sorgt für das leibliche Wohl.
Ab sofort können sich alle, die einen Beitrag zum diesjährigen Kleinkunstabend beisteueren möchten, auf unserer Homepage per Formular bis zum 8. November 2019 anmelden. Nutzen Sie dafür diesen Link (Schüler - Kleinkunstabend).


30.10.2019

FSG-Musical „Ab auf die Insel“ begeistert das Publikum in der Karlskaserne

Die rund 100-köpfige Musical-Crew kann mit Stolz auf drei ausverkaufte Vorstellungen zurückblicken, in der Nordsee-Flair in das Kunstzentrum der Karlskaserne Ludwigsburg eingezogen war. Bei „Ab auf die Insel“, dem selbstgeschriebenen und selbst komponierten Werk von Musiklehrerin Helen Volz, hielt es kaum einen Zuschauer auf seinem Sitz. Standing Ovations und tosender Applaus waren in allen drei Vorstellungen (24., 25., und 26. Oktober) der Dank für die über ein Jahr dauernde, intensive Vorbereitungszeit. „Die Schülerinnen und Schüler sind in den vergangenen Wochen zu einem richtigen Ensemble zusammengewachsen“, sagt die federführende Lehrerin Helen Volz und ergänzt: „Wir sind immer wieder erstaunt, welche verborgenen Talente wir durch dieses Großprojekt entdecken konnten.“ Wo die Nordsee-Welle hintreibt, ist noch offen: Die Freitagsvorstellung wurde von fachkundigen Juroren des Lotto-Musiktheaterpreises begutachtet und geprüft. Damit hatte es das Musical-Team bereits in die Endausscheidung geschafft. Der Sieger wird jedoch erst Anfang Oktober 2020 gekürt.
Weitere Fotos, Presseberichte und Informationen rund um das FSG-Musical „Ab auf die Insel“ sind auf der eigenen Homepage im unten aufgeführten Link zu finden.


25.10.2019

FSG-Theatertage zum Thema Freundschaft

Als echte Institution kann man die Theatertage am Friedrich-Schiller-Gymnasium schon seit langer Zeit bezeichnen. Auch in diesem Jahr erarbeiteten die Schüler/-innen der elf fünften Klassen am Friedrich-Schiller-Gymnasium mit ihren Deutschlehrer/-innen, den extra eingesetzten Theaterpädagogen und weiteren Helfern an drei Tagen (22.-24. Oktober 2019) kleine Theaterstücke, die am Abschlusstag intern aufgeführt wurden. Das übergreifende Thema für alle Klassen lautete "Freundschaft". Die organisatorische Leitung übernahmen Anja Abele und Ute Großkopf.


Logo - Schule ohne RassismusLogo - Der Deutsche SchulpreisLogo - MINT-freundliche SchuleLogo - BoriSLogo UmweltschuleLogo - DFB-JUNIOR-COACH