Thementage

In Klassenstufe 7 (G8) bzw. 7.1 (G9) wird das Thema „Ernährung und Verdauung“ kompakt in einer Thementagewoche unterrichtet. Hierbei werden z. B. die Themen ausgewogene Ernährung und der Weg der Nahrung behandelt. Außerdem findet ein Modul zur Drogenprävention statt.

Der Unterricht findet in ca. 6 Modulen statt, die jeweils 3 Schulstunden andauern. Jedes Modul wurde von einem Lehrerteam vorbereitet und wird von Lehrern des jeweiligen Teams unterrichtet. Die Themen, die behandelt werden, sind Teil des für die jeweiligen Klassen geltenden Bildungsplans und kein zusätzliches Angebot.

Der große Vorteil der Thementagewoche liegt darin, dass durch die Länge der Module und den kompakten Aufbau sehr vielfältige und schülerorientiere Arbeitsformen möglich sind und es den Schülern ermöglicht wird, über einen längeren Zeitraum an einem Themenbereich zu arbeiten.

Logo - Schule ohne RassismusLogo - Der Deutsche SchulpreisLogo - MINT-freundliche SchuleLogo - BoriSLogo Umweltschule