Zur aktuellen Situation am FSG

Wir beginnen den Unterricht ab Montag, 19.04. auf der Grundlage der am 17. April geänderten Corona-Verordnung des Landes, wonach bis auf weiteres Wechselunterricht plus Testpflicht gilt, die inzidenzunabhängig ist. In Stadt- und Landkreisen, in denen die 7-Tages-Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 200 über liegt, muss am übernächsten Tag auf Fernunterricht umgestellt werden. Diese Inzidenzssituation ist im Landkreis Ludwigsburg noch nicht eingetreten, sodass wir momentan keine Grundlage für eine Schließung haben. Dennoch verfahren wir gemäß der Elterninformation vom 16.04. (s. Schreiben) und steigen in gestaffelter Weise zunächst mit nur 4 Klassenstufen und entsprechenden Testungen ein, um Risiken zu vermeiden.

Ab Montag, 19.4.: Woche A, Einstieg der Klassen 5, 6, 7e, 10, KS1 (Schichtstundenplan)
Ab Mittwoch, 21.4.: Einstieg der Klassen 7, 7.1, 8, 9
Details siehe Informationsbrief


Informationsveranstaltung Abitur + Gesellenbrief am FSG Marbach am 27. April 2021

Liebe Eltern der 8. Klassen,
auf Grundlage unserer Bildungspartnerschaft mit der Unternehmensgruppe Heinrich Schmid GmbH & Co. KG, möchten wir Sie gemeinsam zu der Online-Informationsveranstaltung „ Abitur + Gesellenbrief“ einladen. Es geht um ein Angebot für die Schüler*innen der 8. Klasse, die parallel zur Schullaufbahn noch eine Ausbildung zum Maler und Lackierer absolvieren können. Absolviert werden 9 Wochen pro Schuljahr, angestrebt sind zwei Abschlüsse: das Abitur als schulischer Abschluss ganz regulär bei uns am FSG und der Gesellenbrief als beruflicher Abschluss bei Heinrich Schmid.
Ich darf sie herzlich dazu einladen, am Dienstag, 27.04.2021, von 19.00 bis 20.30 Uhr an der Informationsveranstaltung (s. Link) online teilzunehmen.

Ich freue mich auf die Veranstaltung und die weiteren Schritte bis hin zum „Abitur + Gesellenbrief“
Mit freundlichen Grüßen
 
Ihr Volker Müller


Jugendkunstpreis Baden-Württemberg

Der 24. Jugendkunstpreis Baden-Württemberg 2021 startet in die nächste Runde: Bis zum 10. Juni 2021 können Jugendliche von 15 bis 21 Jahren ihre Werke einreichen. „Das Andere“ ist das diesjährige Thema des bildnerischen Wettbewerbs zur Förderung des künstlerischen Nachwuchses. In der vergangenen Runde des Wettbewerbs zählte FSG-Schülerin Lilly Yume Giebel (Kl.10) zu den Preisträgerinnen. Sie überzeugte die Jury mit ihrem Werk Gemälde "Parisian Showcase" (s. Bild) zum Thema „Das geheime Leben der Dinge". Herzlichen Glückwunsch!


Informationen für die neue FSG-Generation

Hier finden Sie Informationen rund um das Friedrich-Schiller-Gymnasium:

Sehen Sie hier! Informationen für die Eltern der zukünftigen Klassen 5

Trotz Pandemie können Sie sich per Klick an der Schule umsehen: Klicken Sie dazu auf diesen Link, der sie zum „Tag der offenen Tür – digital“ leitet. Hier stellen sich die einzelnen Fachschaften vor und bieten interessante Einblicke in ihre Fächer. Außerdem wartet hier auch das ein oder andere Lernabenteuer auf die zukünftigen Schülerinnen und Schüler.       


Offizielle Informationen des Kultusministeriums

 

 

 

 

 

 

Informieren Sie sich auch über die neuesten Entwicklungen auf den Seiten des Kultusministeriums.


Google-Kalender

Digitale Aufführung der Theater-AG

_________auf der Suche nach________

Logo - Schule ohne RassismusLogo - Der Deutsche SchulpreisLogo - MINT-freundliche SchuleLogo - BoriSLogo UmweltschuleLogo - DFB-JUNIOR-COACH