Ankündigung: FSG-Neujahrskonzert am 31. Januar 2024 in der Stadthalle Marbach

Mit dem richtigen Sound ins neue Jahr: Die Bläserklassen der Klassenstufen 5,6 und 7 sowie das Blasorchester „FSG-Winds“ laden ihr Publikum zum großen Neujahrskonzert des Friedrich-Schiller-Gymnasiums am Mittwoch, 31. Januar 2024, in die Stadthalle Marbach ein. Das Konzert beginnt um 18:30 Uhr, der Eintritt ist frei.   

zum Plakat


Pädagogischer Elternabend: „Drogenfrei durch die Jugend – (un-)möglich? Dienstag, 16. Januar 2024, 18 Uhr: abgesagt!

Krankheitsbedingt muss die Veranstaltung  „Drogenfrei durch die Jugend – (un-)möglich?", die am Dienstag, 16. Januar 2024, um 18 Uhr am FSG geplant war, leider abgesagt werden. Ein Ersatztermin ist geplant und wird rechtzeitig bekannt gegeben. 


Feierliche Übergabe der Sprachdiplome DELE und DELF

Am Montag, dem 15. Januar 2024, fand die Überreichung der Sprachdiplome Französisch DELF B1 und Spanisch DELE Escolar A2/B1 statt. Insgesamt 14 dieser Zertifikatsprüfungen fanden im vergangenen Schuljahr statt, wofür die Schüler*innen nun den Nachweis in Form einer Urkunde erhielten. Sowohl das DELF als auch das DELE-Zertifikat gelten als weltweit anerkannte Sprachdiplome, die die Vergleichbarkeit der Sprachkenntnisse sicherstellen. Die Diplome können für die Einschreibung an Universitäten, als Nachweis bei späteren Arbeitgebern oder auch bei der Beantragung der französischen oder spanischen Staatsangehörigkeit eine Rolle spielen. Folgende Schüler*innen brachten Zeit und Energie für diese Extraleistung auf:
In Französisch (in alphabetischer Reihenfolge): Leonie Häusler, Miriam Kopf, Alisa Nonnenmann, Johanna Renz, Mina Schlaps und Felicitas Strobel.
In Spanisch: Lisa Durm, Sebastian Friese, Miriam Kopf, Juan Mandel, Dmitrij Naam, Alisa Nonnenmann, Mihajlo Sevic und Fabian Sutter.
Die in die Prüfungen eingebundenen Lehrkräfte Martin Stickel, Julia Pandtle und Jan Geiger freuen sich über die Erfolge der Schüler*innen.


Infoabend "Wege nach 9/10" am Dienstag, 9. Januar 2024, 18 Uhr (Nachholtermin)

Am Dienstagabend, 9 Januar 2024, findet um 18 Uhr der Nachholtermin des Infoabends "Wege nach 9/10" statt. Frau Ufer von der Berufsberatung für Arbeit wird da sein und alternative Wege zum Abitur darstellen, ebenfalls wird Herr Litschke von der IHK kommen und zum Thema "Ausbildung mit Abitur - warum nicht?" informieren. Zudem kommt eine Ausbildungsbotschafterin mit, sie ist Leiterin der Ausbildung bei W&W Ludwigsburg. Im Anschluss an die beiden Infovorträge stehen die Referentinnen und Referenten sowie Herr Ernst, Herr Rikker und Frau Uckelmann (SBO-Team, FSG Marbach) für Fragen zur Verfügung.


Der Informationsabend zum Übergang Grundschule zur weiterführenden Schule am FSG...

...findet am 10.1.2024 um 20:00 Uhr R503 (großer Musiksaal) statt.


FSG-Weihnachtskonzert der Chöre am Mittwoch, 20. Dezember 2023

Am Mittwoch, den 20. Dezember 2023 gestalten drei Chöre des FSG ein weiteres festliches Weihnachtskonzert: Eltern-Lehrer*innen-Chor, Schulchor und Kammerchor. Auf dem Programm stehen – neben anderen – stimmungsvolle Chorsätze von John Rutter, deren bekanntester, das „Christmas Lullaby“, von einem Instrumentalensemble begleitet wird, ebenso wie einige argentinische Weihnachtslieder aus Ariel Ramirez’„Navidad Nuestra“. Es gibt ferner Lieder zum Mitsingen, darunter bekannte FSG-Chor-Klassiker, um gemeinsam in Festlaune zu kommen. Beginn ist um 19 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr), der Eintritt ist frei. Veranstaltungsort ist die Katholische Kirche in Marbach. 

zum Plakat


FSG-Orchester, Unterstufenchor und die Gesangsklasse 6 stimmen märchenhaft auf Weihnachten ein

Foto: Bra / FSG

Auf eine musikalische Reise durch tiefsten Winter über einen schaurigen Hexenwald bis hin zur besinnlichen Weihnachtszeit wurde das Publikum am Dienstagabend in der Katholischen Kirche vom Orchester und dem Unterstufenchor des Friedrich-Schiller-Gymnasiums mitgenommen.
Mitgenommen trifft es nicht, mitgerissen schon viel eher: Gleich zu Beginn war vergessen, dass es sich hier um eine Schulveranstaltung handelt, so souverän und kunstvoll präsentierte Solist Johannes Braun (Kursstufe 2 und Jungstudent an der Musikhochschule Frankfurt) mit dem FSG-Kammerorchester unter der Leitung von Cordula Kaleschke den Winter aus Antonio Vivaldis vier Jahreszeiten.
Mit Auszügen aus der Musikoper Hänsel und Gretel von Engelbert Humperdinck entführten das FSG-Sinfonieorchester, die Gesangsklasse 6 sowie der Unterstufenchor die ...

...weiterlesen


FSG-Weihnachtskonzert: „Hänsel und Gretel“ am Dienstag, 19. Dezember 2023

Die Besucher*innen des Weihnachtskonzerts am Dienstag, 19. Dezember 2023, können sich als Auftakt der diesjährigen FSG-Weihnachtskonzerte unter anderem auf Auszüge aus der Musikoper „Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck sowie „Der Winter“ von Antonio Vivaldi freuen. Protagonisten sind der Unterstufenchor, die Gesangsklasse 6, das Sinfonieorchester und das Kammerorchester des Friedrich-Schiller-Gymnasiums. Als Solisten treten Johannes Braun und Eric Ander auf. Das Konzert findet in der Katholischen Kirchen in Marbach statt und beginnt um 19:00 Uhr. Einlass ist um 18:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.  

zum Plakat


Anna Kasselkus gewinnt beim Vorlesewettbewerb den Schulentscheid

Leicht war die Aufgabe für die Jury des Vorlesewettbewerbs am Donnerstag, 7. Dezember 2023, im Marbacher Literaturarchiv auf der Schillerhöhe bestimmt nicht: Aus den 10 FSG-Klassensieger*innen mussten Daniel Ellgas, Dorothea Goldnau und Christian Kill-Konradi den oder die beste Leser*in des Friedrich-Schiller-Gymnasiums ausfindig machen. Mit großer Freude und Einsatz lasen die Teilnehmer*innen des Vorlesewettbewerbs einen vorbereiteten und einen fremden Text vor. Am Ende überzeugte Anna Kasselkus (6e) als erste Schulsiegerin die Jury. Sie las aus dem Buch „Reiz niemals einen Drachen“ von Annette Roeder vor. Sie wird das FSG nun beim Kreisentscheid im Februar 2024 vertreten und sich dort mit den anderen Schulsieger*innen messen. Über weitere Bezirks- und Landesentscheide kann es theoretisch bis zum Bundesfinale nach Berlin gehen. Als Anerkennung ihrer Leistungen erhielten alle Teilnehmer*innen das Buch „Der war´s“ von Juli Zeh. Herzlichen Glückwunsch!


Das FSG-Streichorchester und der Chor der Lindenschule präsentieren: „Der Nussknacker“ am 5. und 6. Dezember 2023

„Der Nussknacker – eine Reise in das Land der Sehnsüchte“ in Anlehnung an Tschaikowskys Nussknacker mit Texten von Hanna und Sabine Lörcher ist ein Kooperationskonzert des FSG-Streichorchesters und des Chors der Lindenschule Murr. Die Aufführungen finden am Dienstag, 5. Dezember 2023, und Mittwoch, 6. Dezember 2023, um jeweils 17 Uhr in der Gemeindehalle Murr statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, Besucher*innen werden aufgefordert eine eigene Tasse mitzubringen.  

zum Plakat


Große Vielfalt beim FSG-Kleinkunstabend

Von Akrobatik bis Zauberkunst, von Chopin bis zum „schlechten Lied“: Beim traditionellen FSG-Kleinkunstabend hatten die zahlreichen Zuschauer, die am 17. November 2023 in die Schulaula gekommen waren, eine riesige Vielfalt zu bestaunen. Ob selbst komponierte Möbelelegie, Deutschrap von Spotify-Stars Silence und Mez oder Tanz, Jonglage und Poesie auf der kleinen Bühne – eines war allen Akteuren des Kleinkunstabends sicher: Sie ernteten tosenden Applaus vom Publikum, das mit einer langen, aber kurzweiligen und sehr bunten Show voll großer und kleiner FSG-Talente belohnt wurde. Durch das von Helen Volz organisierte und erstellte Programm führten – charmant und witzig – Mailin und Jana. Traditionell gehen die Spenden des FSG-Kleinkunstabends, den das Schiller-Café bewirtete, an den Verein „Dorf der Freundschaft“. Knapp 1000 Euro kamen in diesem Jahr zusammen. Das Geld ermöglicht Kindern und Jugendlichen in Vietnam bessere Bildungschancen.

zum Bericht mit Bildern


Kleinkunstabend am 17. November 2023 um 19 Uhr

Der traditionelle Kleinkunstabend kommt wieder auf die Bühne der FSG-Aula! Am Freitag, 17. November 2023 um 19:00 Uhr können die großen und kleinen Künstler*innen in den unterschiedlichsten Bereichen bewundert werden. Der Eintritt ist frei, aber alle Spenden gehen an das Projekt „Dorf der Freundschaft“ in Vietnam. Das Schillercafé bewirtet die Veranstaltung.  

Plakat


Schillerfeier: Preise für die jahrgangsbesten FSG-Schüler*innen

Die diesjährige Schillerfeier zu Ehren des 264. Geburtstages von Friedrich Schiller fand am Freitag, 10. November 2023, im Humboldt-Saal des Deutschen Literaturarchivs Marbach statt. Der Tradition folgend nahm an der Ehrung auch eine Gastdelegation der Hohen Landesschule Hanau teil. In einem feierlichen Rahmen wurden die Leistungen der besten FSG-Schüler*innen der letztjährigen Kursstufe 1 gewürdigt. Ausgezeichnet wurden Johannes Hamann (Stadt Marbach), Selina Ruf (Schillerverein), Svenja Schneider (Deutsche Schillergesellschaft), Larissa Haap (Hanauer Preis), Annika Schweizer (Erich-Günter-Gedächtnis-Stiftung) und David Henze (Deutsche Schillergesellschaft). Herzlichen Glückwunsch!

zum Bericht der Marbacher Zeitung von Ingo Nicolay vom 11. November 2023


Das Friedrich-Schiller-Gymnasium verwandelt sich ins Schillerreich

Ab Montag, 23. Oktober 2023, wird das Friedrich-Schiller-Gymnasium für vier Tage zum Schillerreich. Während des Schulprojekts, das bereits zum dritten Mal am Friedrich-Schiller-Gymnasium stattfindet, verwandelt sich die Schule in einen unabhängigen Staat mit einer eigener Währung und einer eigenen Verfassung, in dem Schüler*innen und Lehrer*innen gemeinsam den Alltag eines echten Staates simulieren. Ab Dienstag, 24. Oktober 2023, öffnet der Staat seine Türen auch für die Allgemeinheit. Letzter Projekttag ist Donnerstag, 26. Oktober, 2023. Gäste sind herzlich willkommen!
Weitere Informationen gibt es hier auf der Staatshomepage.

Bericht der Ludwigsburger Kreiszeitung vom 20. Oktober 2023

Bericht der Marbacher Zeitung vom 22.Oktober 2023 von Sandra Lesacher

Bericht der Marbacher Zeitung vom 24.10.2023 von Maximilan Kroh


Theaterwerkstatt der fünften Klassen am FSG: 10 Reisen ins Glück

Fragt man Fünftklässler und Fünftklässlerinnen, was für sie Glück ist, antworten sie: Ferien, Urlaub, Tiere, Familie und Sport. Wie man dieses Glück zeigt – auf der Bühne? Die 10 fünften Klassen des Friedrich-Schiller-Gymnasiums haben Antworten darauf gesucht, denn „Glück" war das Thema der diesjährigen Theaterwerkstatt, die vom 16. bis 20. Oktober 2023 stattfand. Jede Klasse entwickelte mit je zwei Theaterexpert*innen Szenen zu ihrem ganz persönlichen Glück. Manche Klassen gingen von Glücksgegenständen aus, die die Schüler*innen mitbrachten und die von schönen Erinnerungen zeugten: Bälle, Medaillen, Kuscheltiere, Muscheln und vieles mehr. Andere Klassen nahmen eine Geschichte als Grundlage – selbstgeschrieben oder aus einem Buch – und fanden theatrale Bilder für Glück und sein Gegenteil, das Unglück. Drei Halbtage hatte jede Klasse Zeit, um eine sechsminütige Präsentation...

...weiterlesen
Schülerbericht von Anni Decker/5c


Siegerehrung STADTRADELN 2023

Letzte Woche war es endlich soweit - die Gewinner des diesjährigen Stadtradeln-Wettbewerbs wurden bekanntgegeben. Die Stadt Marbach hatte bereits im Juli allen Teilnehmern des STADTRADELNS Eisgutscheine geschenkt. Insgesamt haben 142 Schüler des FSG im letzten Schuljahr dazu beigetragen, dass wir als Schule mehr als 18.000 Kilometer erradelt haben. Unser Schul-Team hat es auf den dritten Platz der Stadt geschafft und den Landkreis Ludwigsburg in Baden-Württemberg an die Spitze geradelt. Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen
 


Fußballerinnen im WK IV erleben einen tollen DFB-Schul-Cup 2023

Durch den souveränen Sieg im Landesfinale im Juli 2023, qualifizierten sich die Fußballerinnen des Friedrich-Schiller-Gymnasium im Wettkampf IV für das Bundesfinale der besten Schulmannschaften. Der DFB-SchulCup fand vom 19. bis 21. September 2023 in der Sportschule Bad Blankenburg in Thüringen statt und unsere Schülerinnen erlebten drei erlebnisreiche Tage und erreichten am
Ende einen verdienten 10. Platz. 

Weiterlesen


Neues Schildkrötengehege für Helmut und Hartmut

Vor den Sommerferien waren wir als Klasse 7c (Schuljahr 22/23) im Rahmen unseres Biounterrichts dabei, den gläsernen Bereich bei den Chemie- und Physikräumen des FSGs in ein neues Zuhause für unsere Schildkröten Helmut und Hartmut umzuwandeln. Nachdem wir unsere Klasse in fünf Gruppen aufgeteilt hatten, begannen wir damit, nötige Materialien, Pflanzen und Dekorationselemente anzuschaffen, um einen mediterranen Lebensraum für die beiden zu erschaffen. Gemeinsam haben wir...

...weiterlesen


Erfolgreiche erste Miniberufsmesse Ende September am FSG

Bei strahlendem Sonnenschein konnte Ende September die erste Miniberufsinfomesse am FSG durchgeführt werden. Auf dem oberen Pausenhof stellten unsere Bildungs- und Kooperationspartner im Messeformat ihre Unternehmen und die möglichen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten dar. An den Ständen konnte handwerkliches Geschick ausprobiert werden, man konnte Produkte und technisches Gerät anfassen oder „von innen“ angucken. Zudem stand unsere Berufsberaterin Dorothea Ufer von der Agentur für Arbeit für die Fragen der Jugendlichen zur Verfügung. 

Weiterlesen


FSG-Musicalproduktion „Pippin“ ist zurück: 6., 7. und 8. Oktober 2023 in der Karlskaserne Ludwigsburg

Die gefeierte FSG-Musicalproduktion „Pippin“ unter der Gesamtleitung von Helen Volz und nach der Musik und den Gesangstexten von Stephen Schwartz geht in die Wiederaufnahme: Am 6., 7. und 8. Oktober 2023 findet das erfolgreiche und spektakuläre Großprojekt des Friedrich-Schiller-Gymnasiums erneut an drei Abenden in der Karlskaserne Ludwigsburg statt. Über 50 Schüler*innen bringen die Geschichte von „Pippin“, angelehnt an die Figur des Sohns von Karl dem Großen, der sich auf die abenteuerliche Suche nach dem Sinn des Lebens macht, auf die Bühne. Lassen Sie sich verzaubern! Karten gibt es in der Buchhandlung Taube in Marbach (Marktstraße 2) oder in jeder großen Pause dem FSG-Schulhof. Alternativ können die Karten auch online (Link unten) bestellt werden.
Bitte beachten Sie, dass am Sonntag (8. Oktober 2023) das Kastanienbeutelfest in Ludwigsburg stattfindet. Es kann zu Verkehrsbehinderungen und Straßensperrungen kommen. 

Karten und Trailer
Flyer 


Elternseminar #chillOUT vom 20.-21.10. 2023 zum Thema Pubertät und Rauschmittelkonsum

Für interessierte Eltern gibt es die Möglichkeit am Elternseminar „chillOut“ zum Thema Pubertät und Rauschmittelkonsum teilzunehmen. Das Seminar möchte Eltern mit Kindern in der Pubertät Unterstützung und Orientierung bieten. An den beiden Seminartagen beschäftigen sich die Teilnehmer*innen u.a. mit den Fragen: Wie bleibe ich mit meinem Kind im Gespräch? Was ist da mit meinem Kind los? Welche Haltung habe ich in Bezug auf Rauschmittelkonsum? Wie kann meine eigene Haltung Orientierung bieten? Welche Rauschmittel gibt es, wie sehen diese aus und was ist gerade „in“? Wie kann ich mein Kind vor Rauschmittelmissbrauch schützen? 
Das Elternseminar findet am Freitag, 20. Oktober 2023 von 16:30 Uhr bis 20:00 Uhr und am Samstag, 21. Oktober 2023 von 10:00 bis 17:00 Uhr statt.

Anmeldung


Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" im Rudern: Starker Auftritt des FSG Ruderteams durch erfolgreiche Kooperation und Teamgeist 

Spannung und sportlicher Ehrgeiz lagen in der Luft, als in der zweiten Schulwoche nach den Sommerferien das Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" in der Sportart Rudern auf der Regattastrecke Berlin Grünau stattfand. Das Friedrich-Schiller-Gymnasium Marbach (FSG Marbach) schickte ein beeindruckendes Team von 22 Schülerinnen und Schülern in verschiedenen Bootsklassen in die Rennen. In einem stark umkämpften Wettbewerb zeigten sie herausragende Leistungen und unterstrichen die enge Zusammenarbeit zwischen dem großen Gymnasium und dem Marbacher Ruderverein.


Miniberufsinfomesse am Mittwoch (Kl. 8-10) am 27. September 2023, 14-16 Uhr

In diesem Schuljahr findet zum ersten Mal unsere Miniberufsinfomesse in Zusammenarbeit mit unseren Bildungspartnern statt. Die Firmen Tesat, Porsche, Hainbuch, Heinrich Schmid, Kreissparkasse LB, Bosch, iTgroup und Holzbau Rikker  kommen ans FSG und werden ihre Unternehmen und Berufsbilder in ihren Unternehmen vorstellen und alle eure Fragen rund um das Thema Ausbildung und Beruf beantworten.
Frau Ufer, unsere Berufsberaterin der Agentur für Arbeit, wird ebenfalls für euch da sein. Alle weiteren Informationen findet ihr in diesem Dokument
Für weitere Fragen steht das SBO-Team (Ern, Fri, Jun, Mor, MuJa, Rik, Uck) zu eurer Verfügung. 


Klavierabend mit Darío Ingignoli: 29. September 2023

Die Stadt Marbach veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Friedrich-Schiller-Gymnasium Marbach am Freitag, 29.Sepember 2023 um 20 Uhr einen Klavierabend mit Darío Ingignoli im Humboldtsaal des Deutschen Literaturarchivs. Der argentinische Pianist und Dirigent, der auch unsere Musik-AGs auf die Probenfreizeit nach Ochsenhausen begleiten wird, spielt an diesem Abend unter anderem Werke von Ginastera, Russo und Piazolla. Schülerinnen und Schüler der Marbacher Schulen erhalten freien Eintritt! Bitte Schülerausweis an der Abendkasse bereithalten.

Ticketportal


Knapp 300 neue Fünftklässler am Friedrich-Schiller-Gymnasium Marbach

Am Montagnachmittag ging es auch für die jüngsten Schüler*innen am FSG Marbach mit dem neuen Schuljahr los: Knapp 300 neue Fünftklässler, verteilt auf zehn Klassen wurden zunächst in der Stadthalle von Schulleiter Dr. Volker Müller und seinem Team sowie den neuen Klassenlehrer*innen begrüßt. Musikalisch unterstützt wurde die feierliche Veranstaltung vom Unterstufenchor der Schule unter der neuen Leitung von Rainer Tetenberg. Während die neuen FSGler anschließend an der Schule ihre erste Klassenlehrerstunde am Gymnasium erlebten, konnten sich die Eltern in der Aula bei Café und Kuchen austauschen.

Allen neuen Schüler*innen wünschen wir einen guten Start am FSG!


Spendenübergabe des Musicals von 1268 Euro an die Organisation „Stückchen Himmel e.V.“

Ein Broadway-Musical auf die Beine stellen, für vier ausverkaufte Abende sorgen und dabei noch etwas Gutes tun: Dies war möglich bei der erfolgreichen FSG-Musicalproduktion „Pippin“ unter der Gesamtleitung von Helen Volz und nach der Musik und den Gesangstexten von Stephen Schwartz. 1268 Euro konnten Ende Juli im Rahmen einer Spendenübergabe mit FSG-Schulleiter Dr. Müller, Herrn Zettler von „Stückchen Himmel e.V.“ und Vertreter*innen der Musical-AG überreicht werden. Ein Teil der Eintrittsgelder der Vorstellungen im März 2023... 

...weiterlesen


Literatur und Theater KS1: Über(s)leben. Wir bleiben hier.

Literatur- und Theaterkurs der Kursstufe 1: Stückentwicklung und Aufführung am 28. Juni 2023: Über(s)leben. Wir bleiben hier.
Sieben Schüler*innen zeigten auf der Bühne sieben Geschichten über Freundschaft, Verlust, Selbstfindung, Liebe, Unsicherheit, Ordnung und Unordnung, Vergänglichkeit und Freiheit – über das Leben. Im Februar hatten sie sich auf den Weg gemacht: Sie schrieben Texte, die mit dem Satz „Ich lebe“ begannen und die von ihren Erinnerungen, Erlebnissen und Erfahrungen handelten. Sie collagierten, verdichteten und dramatisierten die Texte, um diese dann in den folgenden Monaten in eine theatrale Form zu bringen. Bei aller Trauer, bei allen Zweifeln, die den Szenen eingeschrieben waren, ein Statement rahmte die Szenencollage dann doch unerschütterlich: „Wir bleiben hier“. 

Weiterlesen


Mini-Theater-AG: Geschichten, die das Wasser erzählt

Die Mini-Theater-AG der Klassen 5 und 6 hat am 20. und 21. Juli 2023 ihre Aufführungen gehabt und "Geschichten, die das Wasser erzählt" aufgeführt. 
Ein Klassenarbeitsheft, ein Bett, ein Seifenspender, ein Dinosaurier, ein Raumschiff – alles Dinge, die in der Vorstellung der Mini-Theater-AG-Schüler*innen im Wasser zu finden sind und die eine lohnenswerte Geschichte zu erzählen haben. Eben diese Geschichten, die das Wasser bewahrt, haben die 18 Schüler*innen auf die Bühne gebracht: Das Klassenarbeitsheft wurde aus Enttäuschung im Wasser entsorgt, das Bett stammte von der Titanic, der Dinosaurier brach aus dem „Juriassic Park“ aus, der Seifenspender war ein Überbleibsel der Corona-Pandemie. Wie das Raumschiff ins Wasser kam, konnten die Zuschauer*innen selbst bestimmen. Sie warfen...

...weiterlesen


Juli-Konzerte am FSG

Gleich drei Konzerte stehen in den kommenden Tagen auf dem Programm der Musikklassen des Friedrich-Schiller-Gymnasiums in Marbach:

Die Gesangsklasse hat ihr Konzert am Dienstag, 18. Juli 2023, um 19:00 Uhr im Gymnastikraum des Gymnasiums.
Die Streicherklasse tritt am Mittwoch, 19. Juli 2923, um 18:00 Uhr im Musiksaal der Schule (Raum 503) auf.
Und die Bläserklassen 5,6 und 7 sowie die FSG-Winds sind am Dienstag, 25. Juli 2023, 18:30 Uhr unter freiem Himmel auf dem Schulhof zu sehen. 

Plakat


WK IV-Fußballerinnen gewinnen das Landesfinale

Mit einer tollen Teamleistung sicherten sich die Fußballerinnen im Landesfinale in Aldingen den Titel und damit die Qualifikation für den DFB-Schul-Cup, dem Bundesfinale in dieser Wettkampfklasse, der vom 17. bis 19. September 2023 an der Landessportschule in Bad Blankenburg in Thüringen unter allen Landessiegern ausgespielt wird. Bereits Mitte Juni zeigte die Mannschaft beim RB-Finale in Stuttgart eine starke Leistung und...

...weiterlesen


Logo - Schule ohne RassismusLogo - Der Deutsche SchulpreisLogo - MINT-freundliche SchuleLogo - BoriSLogo UmweltschuleLogo - DFB-JUNIOR-COACH