Friedrich-Schiller-Gymnasium Marbach am Neckar

Begrüßung    Formulare    Vertretungsplan    Anfahrt    G8/G9


Neuigkeiten

18.01.2017

Infoveranstaltungen zu den zukünftigen 5. Klassen (2017/18) für Viertklässler und ihre Eltern


18.01.2017

Der neue Infobrief...

...ist ab sofort hier bzw. unter Archiv - FSG-Infobriefe abzurufen.


17.01.2017

Gemeinsamer Auftritt: FSG-Bigband und das Jazz&More Collective am 20. Januar 2017

Gemeinsam mit den Profimusikern des Jazz&More Collective geben die Schülerinnen und Schüler der FSG Bigband unter der Leitung von Jörg Cronauer am Freitag, 20. Januar 2017 um 19 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr), in der Stadthalle Marbach ein großes Konzert. Der Eintritt ist frei. Das Jazz&More Collective ist eine Band besetzt mit namhaften Künstlerpersönlichkeiten der europäischen Jazzszene, die seit  über zehn Jahren Mitglieder im Dozententeam des Jazz&More Sommer-Workshops der Landesmusikakademie Ochsenhausen sind. Als Professoren und Lehrbeauftragte unterrichten die acht Künstlerpersönlichkeiten an verschiedenen Jazzdepartments der europäischen Musikhochschulen. Am Friedrich-Schiller-Gymnasium in Marbach halten die Jazzgrößen zuerst verschiedene musikalische Workshops, um abends gemeinsam das große Konzert zu gestalten.


12.01.2017

Einnahmen des FSG-Theaterprojekts gehen an den Asylkreis Marbach

Das Theater und Schule- Kooperationsprojekt des Friedrich-Schiller-Gymnasium Marbach und des freien Theaters Utopienwerkstatt (TUSCH) aus Stuttgart hat im vergangenen Herbst noch einmal "Romeo und Julia wollen nicht sterben" als Gastspiel im Theater der Altstadt gezeigt. So ergab sich ein schönes Wiedersehen und gleichzeitig ein würdiger Abschluss der dreijährigen Kooperation, die von TUSCH Stuttgart e.V. begleitet wurde und eigentlich bereits im Juli zu Ende gegangenen ist. Anhand der "Romeo und Julia"-Geschichte hatte sich das Theaterensemble mit  dem Thema "Ost und West" und somit der aktuellen politischen Weltlage auseinandergesetzt. Deshalb wollte das Theaterensemble den Erlös der Aufführung einer zum Thema passenden sozialen Einrichtung zukommen lassen und entschied sich nun dafür, das internationale Chorprojekt "alSarah" des Asylkreises Marbach mit der Spendensumme von 300€ zu unterstützen.


09.01.2017

Erfolgreiche FSG-Schüler beim Wettbewerb „Informatik-Biber“

Am Wettbewerb „Informatik-Biber 2016“ hat das Friedrich-Schiller-Gymnasium im vergangenen Jahr sehr zahlreich und mit großem Erfolg teilgenommen. Das FSG war mit 69 Schülerinnen und Schülern am Wettbewerb vertreten, die mit ihren außerordentlichen Leistungen zahlreiche Preise abräumten:
Der 1. Preis wurde an Jan Häußermann und Tim Hager (beide KS) vergeben, der 2. Preis an Jonas Arnold und Simon Pechhold (beide KS) sowie Niklas Muck und Axel Tschimmel (Kl. 9-10). Herzlichen Glückwunsch! 


19.12.2016

"Schule als Staat“-Organisatoren überreichen Spenden im Gesamtwert von 10.000 Euro

Am Montag, 19. Dezember 2016 wurde am FSG im Rahmen einer feierlichen Spendenübergabe das Projekt „Schule als Staat“ abgeschlossen. Der erwirtschaftete Überschuss von 10.000 Euro wurde an Vertreter verschiedener Organisationen übergeben. Die Schülerinnen und Schüler konnten am SMV-Tag Spendenziele vorschlagen, das SaS-Team legte sie dann fest.
Der Präsident der „United States of Schiller“, Nicolas Fröhlic,h und Malte Bacher, Mitorganisator des Projekts, überreichten jeweils 1000 Euro an das Tierheim Ludwigsburg, die SOS Kinderdörfer, den Kinderhospizdienst Ludwigsburg, das Dorf der Freundschaft in Vietnam und den Verein „Schule ist ein Privileg“, der seine Wurzeln auch am FSG hat. Jeweils 2000 Euro gingen an die Ruderer des FSG, die einen neuen „Einer“ angeschafft haben und an die Stadt Marbach, welche dieses Geld in die Schulhofsanierung investieren wird. 1000 Euro hat das Organisationskomitee für ein noch näher zu definierendes SaS-Denkmal zurückgelegt. Alle Spendenempfänger waren persönlich vertreten und konnten jeweils kurz über den Einsatz der Spenden Auskunft geben. Ein kleiner Empfang zum persönlichen Austausch rundete die Veranstaltung ab.

 


04.11.2016

Kinder- und Jugendakademie am FSG

Mehr als 200 Kinder und Jugendliche haben sich für die Kursangebote der Kinder- und Jugendakademie am Friedrich-Schiller-Gymnasium Ende Oktober unter der Leitung von Ingvelde Scholz interessiert. Basteln, Programmieren, Kochen und vieles mehr stand auf dem vielfältigen Programm für die Kinder und Jugendlichen. Doch auch für die Eltern war einiges geboten wie zum Beispiel der Elterngesprächskreis unter Leitung von Alexandra Leuchtenberg oder das Elterncafé unter der Leitung von Nicole Witzemann und Marion Raimondi. Hier konnte man sich in einer entspannten Atmosphäre rund ums Thema Begabtenförderung austauschen oder am Büchertisch schmökern. Die nächste Kinder- und Jugendakademie findet am 20./21. Januar 2017 statt. Weitere Infos und Kursangebote hier.


Jahresterminkalender

Veranstaltungen

19.01.2017 - 19:00
Ort: 253

Kreativwerkstatt Begabtenförderung

20.01.2017 bis 21.01.2017 - 14:00 bis 13:00
Ort: XXL-Gebäude

Kinder- und Jugendakademie

20.01.2017 - 19:00
Ort: Schillerhöhe Marbach

Bigbandkonzert mit Jazz&More Collective

25.01.2017 - 19:00
Ort: Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Freyhand - Vernissage der BK-Fachschaft

...mit Ausstellung bis zum 1. April 2017

31.01.2017 - 19:00
Ort: 503 (Musiksaal)

Infoabend zur Kursstufe für Eltern der Klasse 10

Logo - Schule ohne RassismusLogo - Der Deutsche SchulpreisLogo - MINT-freundliche SchuleLogo - BoriSLogo UmweltschuleLogo - DFB-JUNIOR-COACHLogo - MINT-EC