Friedrich-Schiller-Gymnasium Marbach am Neckar

Begrüßung    Formulare    Vertretungsplan    Anfahrt    G8/G9    Meilensteine


Neuigkeiten

25.04.2017

Ankündigung: Schülerinnen organisieren Themenabend zu Tibet am 2. Mai 2017

Am Dienstag, 2. Mai 2017, findet am Friedrich-Schiller-Gymnasium Marbach ein Themenabend über nachhaltige Entwicklungshilfe für Kinder aus armen tibetischen Familien in Nepal statt. Der Themenabend beginnt um 19:30 Uhr in Raum 503. Michelle Weis und Laura Harrison organisieren diese Veranstaltung im Rahmen des Seminarkurses Nachhaltigkeit. Gesprochen und diskutiert wird über nachhaltige Entwicklungshilfe, die tibetische Kultur sowie der Tibet-/China-Konflikt und seine Folgen.


23.04.2017

Ankündigung der Theater-AG: „Höhere Wesen befahlen: Revolution starten!“

Im Theaterstück "Höhere Wesen befahlen: Revolution starten!" zeigt die Oberstufen-Theater-AG des Friedrich-Schiller-Gymnasiums das Ergebnis ihrer eigenen Kunstrecherche. Acht Spielerinnen von 13-15 Jahren haben unter der Leitung von Anja Abele ein Stück entwickelt und erwecken in ihrer Aufführung ausgewählte Figuren der Kunstgeschichte zum Leben. Diese stellen unsere heutige Gesellschaft auf den Prüfstand und suchen nach neuen Wegen in die Freiheit. Die Aufführungen finden in der Aula des FSG (Schulstraße 34) am Samstag, 6., am Sonntag, 7., und am Mittwoch, 10. Mai 2017, statt, Einlass ist jeweils um 19 Uhr, Spielbeginn um 19:30 Uhr. Der Eintritt kostet für Schüler 3 Euro, für Erwachsene 5 Euro. Kartenreservierung per Mail an: theateramfsg(at)hotmail.de


22.04.2017

FSG-Schüler/-innen sichern sich Auftritt beim Bundeswettbewerb von „Jugend musiziert“

Im Landeswettbewerb „Jugend musiziert“, der Ende März stattfand, haben FSG-Schüler/-innen mit großen Erfolgen teilgenommen: Benjamin Ader (Klavier) hat 22 Punkte erreicht. Zoe Münsberg (Violoncello) hat mit ihrer Duopartnerin Annabelle Siebenlist (Viola) vom Goethe-Gymnasium einen zweiten Preis bekommen. Johannes Braun (Violine) und Julia Ruan (Violoncello) mit Amanda Meyerhoffer (Violine, ist in der 4. Klasse GS) einen ersten Preis. In dieser Altersklasse ist jedoch keine Teilnahme am Bundeswettbewerb möglich. 
Julius Stadtfeld (Trompete) gewann ebenfalls einen ersten Preis und qualifizierte sich damit zum Bundeswettbewerb. Auch Theresa Bogisch, Paula Haspel, Katharina Hennen, Sara Lupo und Henrike Sebastian (Blockflötenensemble) gewannen einen ersten Preis mit entsprechender Weiterleitung zum Bundeswettbewerb, der vom 1. bis 8. Juni in Paderborn stattfindet. Herzlichen Glückwunsch!


22.04.2017

Erfolgreicher Vorlesewettbewerb: Qualifikation für das Landesfinale in Stuttgart

Nach seinem Sieg im Landkreis (Kreis Nord) ist FSG-Schüler Friedemann Kaleschke nun auch auf Platz 1 im Bezirksfinale Ende März gelandet. „Rico, Oskar und das Herzgebreche“ von Autor Andreas Steinhöfel war sein letzter Vorlesetext. Damit darf er am Landesfinale in Stuttgart teilnehmen. Hier findet die nächste Runde des Vorlesewettbewerbs am 17. Mai 2017 statt. Herzlichen Glückwunsch!


22.04.2017

Zu Gast im französischen Orléans

17 Schüler/-innen des Friedrich-Schiller-Gymnasiums der Klassenstufen neun und zehn verbrachten vor den Osterferien eine Woche in Orléans und Paris - gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Sylvia Tressel und Miriam Manz. Neben der Entdeckung der Stadt Orléans sowie dem Aufenthalt in den Gastfamilien stand in diesem Jahr auch die Besichtigung der Hauptstadt Paris auf dem Reiseprogramm. Im Mai findet der Gegenaustausch hier in Marbach statt. Bis dahin heißt es: À bientôt!


07.04.2017

Seminarkurs Sportsoziologie: Rollstuhltanz

Im Rahmen des Seminarkurses Sportsoziologie organisierten Sina Kaag, Celina Löffler, Lina Schnepple, Johanna Hofmann und Hannah Demel einen ganz besonderen Trainingsabend: Rollstuhltanz beim 1. Tanzclub Ludwigsburg. Ziel des Projektes - an dem noch weitere FSG-Schüler teilnahmen -  war es, eine Verbindung zu schaffen. Nach dem gemeinsamen Tanzen durften die Schüler einige alltägliche Aufgaben im Rollstuhl bewältigen und lernten dabei, wie etwa schon eine schwere Tür oder ein kleiner Türabsatz zur Barriere werden kann. Anschließend konnten die Schüler den Sportlern im Rollstuhl Fragen stellen.


06.04.2017

FSG-Kultursafari: Kultur für alle!

Bereits seit zwei Jahren bietet das Fach Kimko (Kunst und intermediale Kommunikation) den Schülern sowie allen Lehrern, Eltern und kulturinteressierten FSG-Freunden die Möglichkeit, gemeinsam spannende Events aus den unterschiedlichsten kulturellen Bereichen zu besuchen. Jeder kann mit: Die Karten für die Veranstaltung besorgt sich jeder Teilnehmer selbst, Treffpunkt ist meist vor der Veranstaltung an der S-Bahn oder vor der entsprechenden kulturellen Einrichtung.
In dieser neu eingerichteten Rubrik veröffentlichen wir die aktuellen Informationen: Dieses Mal sind unter anderem einige Theaterstücke dabei, aber auch ein Theaterpreis und eine schuleigene Produktion. Zusammengestellt wurde die Auswahl und Information von Anna und Emily (Klasse 10). Vielen Dank dafür!


05.04.2017

Landestitel geht erneut an die FSG-Schwimmerinnen

Mit zwei Schwimmteams war das Friedrich-Schiller-Gymnasium in diesem Jahr im Landesfinale von "Jugend trainiert für Olympia" in Mühlacker vertreten. Während die Mannschaft im Wettkampf 2 um die Qualifikation zum RMD-Cup schwamm, hatten die WK3-Mädchen sogar die Chance, sich für das Bundesfinale in Berlin zu qualifizieren. Den ersten Schock musste das WK3-Team allerdings schon vor dem Turnierstart verarbeiten: Krankheitsbedingt sagte eine wichtige Schwimmerin ab. Trotz des Rückschlags zeigte die junge Truppe, die von Martina Braden und Sebastian Schenk betreut wurde, großen Kampfgeist. Mit vollem Einsatz und einer Zeit von 12:10,8 Minuten konnte ein guter 5. Platz erreicht werden. Als Titelverteidiger gingen die Mädchen im WK2 an den Start. Bereits zur Halbzeit führte das FSG-Team, das von Dirk Schneider betreut wurde, mit neun Sekunden vor den Schulen aus Singen und Aalen und sicherte sich am Ende souverän und verdient den Landestitel.


02.04.2017

Mädchenfußball: drei FSG-Siege beim Kreisfinale

Ende März 2017 fand auf dem Kunstrasenplatz in Marbach das Kreisfinale für die Wettkampfklassen 1 bis 3 im Rahmen des Schülerwettbewerbes "Jugend trainiert für Olympia" im Mädchenfußball statt. Am Start waren gleich vier Mannschaften des Friedrich-Schiller-Gymnasiums. Vier Teams - drei Siege, so lautet die äußerst erfolgreiche Bilanz des Turniers. Damit haben sich drei Mädchen-Mannschaften für die RP-Runde (Regierungspräsidium Stuttgart) qualifiziert, die nach den Osterferien beginnt.


28.03.2017

Kassiererin des Fördervereins nach 27 Jahren verabschiedet

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Fördervereins des Friedrich-Schiller-Gymnasiums am Montag, 27. März 2017, fand ein besonderer Amtswechsel statt: Nach 27 Jahren als Kassiererin wurde Frau Maier von Rechtsanwalt Ulrich Frech (Vereinsvorsitzender) und weiteren Mitgliedern des Fördervereins verabschiedet und für ihren langjährigen Einsatz geehrt. Der Kassenschlüssel wurde nun an die neue Kassiererin, Silvia Walter (FSG-Sekretariat), überreicht. 


26.03.2017

Tischtennisspielerinnen rocken erneut das Landesfinale und lösen Fahrtkarte nach Berlin

Einen großen Erfolg feierte die WK3-Mannschaft des Friedrich-Schiller-Gymnasiums beim Landesfinale in Friedrichshafen im Tischtennis: Das Team wurde seiner Favoriten-Rolle gerecht und löste mit einem sensationellen Ergebnis das Ticket zum Bundesfinale nach Berlin. Mit am Start waren in Wettkampf 3: Wenna Tu, Larissa Rehm, Malin Rath, Rebecca Niemeyer, Anna Schuster und Liv Wägerle. 
Ein weiteres FSG-Team trat in Wettkampf 1 an. Gegen die starke Konkurrenz hielt das Team gut dagegen, musste sich am Ende aber mit einem guten dritten Platz begnügen. Hier starteten: Anna Kandler, Franziska Weller, Jette Chatzidis und Rebecca Rehm. 


26.03.2017

FSG erhält Schulpreis in Silber im Rahmen des Bundeswettbewerbes Informatik

Für das herausragende Engagement im Fachbereich Informatik und die rege und sehr erfolgreiche Teilnahme am Bundeswettbewerb Informatik wurde das Friedrich-Schiller-Gymnasium nun mit dem Schulpreis in Silber für das Schuljahr 2016/2017 des Bundeswettbewerbes Informatik ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!


09.02.2017

Wettbewerb: Cover für den Schulplaner gesucht – Abgabe bis zum 24. Mai 2017

Für den Schulplaner 2017/2018 wird ein neues Cover (DIN A 5) gesucht: Alle Schülerinnen und Schüler des Friedrich-Schiller-Gymnasiums können ihre Vorschläge per Umschlag oder als digitale Version auf einem Stick (ebenfalls in einem mit Namen beschrifteten Umschlag) bis zum 24. Mai 2017 bei Herrn Bittermann einreichen. Für die Klassenstufen 5-7, 8-10 und die Oberstufe sind unterschiedliche Versionen des Covers geplant. Die Format-Vorgaben und genauen Teilnahmebedingungen können der unten angehängten Datei entnommen werden. Viel Spaß beim Entwerfen!


25.01.2017

Kinder- und Jugend-Akademie am FSG

An Kursen aus den unterschiedlichsten Fachgebieten konnten Ende Januar die jungen Schülerinnen und Schüler auch diesmal wieder bei der von Ingvelde Scholz geleiteten Kinder-und Jugendakademie am FSG teilnehmen. Ob Kunst, Wissenschaft oder Kultur.  Ob Nanafiguren, Fahrzeugbau oder ein Iran-Workshop: Der Lernvielfalt waren keine Grenzen gesetzt. Während die Kinder in den angebotenen Workshops ihr Wissen erweiterten, lernten die Eltern bei Diplom-Psychologin Iris Müller mehr zum Thema „Wenn die Lust zum Lernen fehlt“. Zudem fanden der Elterngesprächskreis sowie das Elterncafé statt. Gute Gelegenheiten, sich mit anderen Eltern über Fördermöglichkeiten und Erfahrungen auszutauschen. Die nächste Kinder- und Jugendakademie findet am 28. und 29. April 2017 statt. 


Jahresterminkalender

Veranstaltungen

27.04.2017 - 19:00 bis 21:00
Ort: 253

Kreativwerkstatt Begabtenförderung

28.04.2017 bis 29.04.2017 - 14:00 bis 13:00
Ort: XXL-Gebäude

Kinder- und Jugendakademie

10.05.2017 - 08:30 bis 14:00
Ort: 102

Berufs- und Studienberatung für die Kursstufe 2

bitte in die Liste am Studieninfobrett (Eingang XXL-Bau) eintragen

12.05.2017 - 19:00
Ort: 503 (Musiksaal)

Orchesterkonzert

...zur Sprachwahl Kl.8 (G8) und Kl.9 (G9)

Logo - Schule ohne RassismusLogo - Der Deutsche SchulpreisLogo - MINT-freundliche SchuleLogo - BoriSLogo UmweltschuleLogo - DFB-JUNIOR-COACHLogo - MINT-EC