Neuigkeiten

04.05.2015

Ankündigung: FSG-Benefizgala 2015 am 17. Mai

Eine ganz besondere Veranstaltung findet am 17. Mai 2015 um 18 Uhr in der Marbacher Stadthalle statt: Das Friedrich-Schiller-Gymnasium präsentiert gemeinsam mit dem Verein „Stückchen Himmel“ eine Benefizgala zugunsten der brasilianischen Kindertagesstätte Cantinho de Céu.
Unter anderem werden der Finalist von DSDS Kids Besnik Ternava, der deutsche Jugendvizemeister in allgemeiner Magie, Robin Knuth oder die Sängerin Monika Klamm auftreten. Zudem erwartet das Publikum weitere  musikalische, akrobatische, aber auch poetische Einlagen. Organisiert wird die Benefizgala von Beatrice Howard sowie Nora und Sebastian Engelmann. Der Eintritt kostet 7 Euro, ermäßigt 5 Euro. Karten können per Mail unter benefizgala-fsg@gmx.de oder telefonisch unter 0172/6519629 bestellt werden. Zudem können sie in der Buchhandlung Taube, bei Druti oder in der großen Pause in der FSG-Aula gekauft werden.


04.05.2015

Ankündigung: Lebensretter Buchecker - Ausstellungseröffnung am 16. Mai

After War. Deine Heimat. Deine Geschichte.

Das Großprojekt Lebensretter Buchecker der beiden Kimkoklassen 9i + 9k findet vom 16. Mai 2015 bis 31. Mai 2015 in Marbach rund um die Ölmühle Jäger statt (Untere Holdergasse 2). In Schaufenstern auf Wänden und in alten Gebäuden rund um die Ölmühle wird die Geschichte von Marbach in der Nachkriegszeit künstlerisch aufgearbeitet. Zusätzlich zum Rundgang führt die App "Actionbound" (kostenlos im Appstore und bei Google Play zum Download erhältlich) mit Infos und lustigen Specials durch die Gassen.  Zur Eröffnung mit Sektempfang am 16. Mai 2015 laden wir ab 17 Uhr am Rathaus in Marbach ein, der Eintritt ist frei ! Im Anschluss findet ein Rundgang durch die Ausstellung statt mit einem Ausklang der Feier an der Ölmühle, dort erwarten frisch geschlagenes Öl und Nahrhaftes rund um die Buchele.  


29.04.2015

FSG-Flashmob schafft es bis nach Berlin

Zur Gründungsfeier am Mittwoch, 29. April 2015, in Berlin haben sich die Mitglieder der Deutschen Schulakademie etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Alle Preisträgerschulen des Deutschen Schulpreises (FSG seit 2007) wurden aufgefordert, einen Flashmob unter dem Motto „Dem Lernen Flügel verleihen“ zu erstellen. 35 Schulen haben daraufhin ihre Ergebnisse eingereicht. Auch das Marbacher Friedrich-Schiller-Gymnasium: Die Schüler- und Lehrerschaft des FSG hat dafür an einer einmaligen Aktion im Schulhaus teilgenommen – und in einem Kurzfilm dem Lernen tatsächlich Flügel verliehen. Der FSG-Flashmob kam bei den Organisatoren so gut an, dass er mit anderen vier ausgesuchten Beiträgen exklusiv bei der Gründungsfeier in Berlin im Palais der Kulturbrauerei gezeigt werden soll. 

Die Leitung dieser Aktion hat eine kleine Gruppe aus dem Kollegium übernommen, ein besonderer Dank geht an alle jene Kolleginnen und Kollegen, die diese Aktion tatkräftig unterstützt haben.


29.04.2015

Tusch-Projekt 2015: "Pünktchen und Anton"

Wer ist arm? Wer ist reich? Mit diesen zentralen und aktuellen Fragen haben sich Schülerinnen und Schüler im Rahmen des TUSCH-Projekt auseinander gesetzt und dabei das sehr sehenswerte und gut inszenierte Stück „Pünktchen und Antons“ von Erich Kästner auf die FSG-Bühne gebracht.
Das jugendliche Ensemble zwischen 13 und 16 Jahren bestand aus Johanna Bäurle, Besnik Taverna, Leonie Schwenk, Sara Kuka, Julene Jäger, Aron Prang, Sophia Möll und Yael Kolb. Begleitet und unterstützt wurden die Schüler von  Kathrin Heuer (Theaterpädagogik, Utopienwerkstatt), Anja Abele (Oberstufen-Theater-AG-Leiterin FSG Marbach) und Marcus Kohlbach (Leitung, Utopienwerkstatt).


25.04.2015

Frankreich-Austausch 2015: Orléans

Der Austausch mit der historisch bedeutenden Stadt Orléans an der Loire  (Jeanne D‘Arc, ehemaliger Hauptsitz der Könige Frankreichs) hat in diesem Schuljahr im Februar sowie Ende April stattgefunden. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 des FSG waren Anfang des Jahres in Frankreich und wurden sehr herzlich empfangen. Ende April wurden die französischen Gäste dann nach Deutschland eingeladen und konnten in Begleitung ihrer Austauschschüler ein tolles Programm genießen. Auch für das nächste Schuljahr stehen schon Planungen an, hier werden die Deutschen Schüler pünktlich zur Feier der Jungfrau von Orléans am 7. Mai 2016 in Frankreich eintreffen. In diesem Sinne: À bientôt!


19.04.2015

Gäste aus Russland besuchen das FSG

Eine russische Schülergruppe des Elisabeth-Gymnasiums in Moskau ist derzeit zu Besuch am Friedrich-Schiller-Gymnasium. Eine Woche lang werden die russischen Schülerinnen und Schüler zwischen neun und 15 Jahren unser Schulleben kennenlernen und mit ihren Austauschpartnern auf Exkursionen unterwegs sein. Im nächsten Frühjahr soll der Gegenbesuch stattfinden.

Bildergalerie Russland-Austausch April 2015


15.04.2015

FSG-Schüler treffen ESA-Astronaut Alexander Gerst

Der Astronaut und Geophysiker Alexander Gerst flog im Mai 2014 für sechs Monate zur Internationalen Raumstation ISS und führte dort unter anderem ein Experiment von zwei Schülern des Friedrich-Schiller-Gymnasiums, Julius Schölkopf und Lukas Bonfert, durch. Zur Auswertung des Experiments sind die beiden am Donnerstag, 15.04.2015, zum Europäischen Astronautenzentrum der ESA (Europäische Weltraumorganisation) nach Köln gefahren, um Alexander Gerst zu treffen und die letzten Fragen rund um das Experiment zu klären. 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.


12.04.2015

Silbermedaille für Nachwuchsköche

Unter den aufmerksamen Augen der Besucher der „Slow Food Messe“ in Stuttgart haben sich sieben Schülerinnen des Friedrich-Schiller-Gymnasiums und der Anne-Frank-Realschule am Sonntag, 12. April 2015, beim „Kochwettbewerb für Kinder und Jugendliche“ zwei hervorragende Silbermedaillen erkocht. Nach wochenlanger akribischer Vorbereitung unter der Anleitung der Hauswirtschaftsmeisterin Margret Büttner in der Koch-AG im Rahmen der Ganztagesbetreuung gelang es ihnen mit einem Steinheimer Bachforellenfilet an Frühlingskräutersößchen mit Niederstotzinger Kartoffeln und Zweierlei Crepes gefüllt mit Frühlingskräutern, Radieschen und Eiszäpfchen, dekoriert mit reichlich Kräutern und Karottenröllchen Jury und Publikum nachhaltig zu beeindrucken. Souverän und routiniert bewegten sich die jungen Köchinnen dabei an Herd und Arbeitsplatte. Geschickt angebrachte Spiegel ließen die Zuschauer an jedem Moment des Zubereitungsprozesses teilhaben. Und während die Jury sich zur Entscheidungsfindung zurückgezogen hatte, durfte schließlich auch das Publikum die Gerichte verkosten. Es war keine Überraschung, dass die ausliegenden Rezepte für Forelle und Crepes im Anschluss auf reges Interesse stießen.


13.03.2015

FSG ist Kooperationsschule des DFB

Am FSG Marbach werden ab dem Schuljahr 2014/15 erstmals Schülerinnen und Schüler zu DFB-Junior-Coaches ausgebildet. Das FSG als Stützpunktschule im Bezirk Enz Murr ist somit eine von bundesweit 200 Schulen, an denen Jugendliche zu jungen Trainern ausgebildet werden. 
Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Jahresterminkalender

Veranstaltungen

05.05.2015 - 08:30 bis 13:15
Ort: 102

Berufs- und Studienberatung für die Oberstufe

Um Anmeldung (Aushang Raum 102) wird gebeten!

07.05.2015 - 18:00
Ort: 503 (Musiksaal)

Infoabend bilingualer Zug Klasse 5 für Klasse 4

07.05.2015 - 19:00
Ort: 503 (Musiksaal)

Infoabend bilingualer Zug Klasse 8 für Klasse 7 (G8)

Info für alle Schüler und Eltern der Klasse 4 und der Klasse 5 zur Kooperation zwischen dem FC Marbach und dem FSG

12.05.2015 - 19:00
Ort: 304 und 307

Elterninformationsabend ProFamilia-Workshops Kl.5

12. Mai und 19. Mai