04.11.2018

NACH EUROPA - ein Theaterstück über Flucht, Identität, Europa

Im Rahmen der Schillerwoche gibt das Theaterduo „Eure Formation“, bekannt aus dem Stück „Play Luther“, für das FSG Marbach eine exklusive Schulvorstellung. Das Stück thematisiert Flucht und Vertreibung, konfessionelle Konflikte, die Zukunft Europas und der Demokratie (Trailer: https://www.nacheuropa.de/) und ist hochaktuell. Die Klassenstufe 10 sowie die Kursstufe 1 und 2 besuchen das Theaterstück in der Stadthalle.


04.11.2018

Studientag für die Kursstufe 1 am FSG

Die Schülerinnen und Schüler der Kursstufe 1 haben am FSG-internen Studientag die Möglichkeit, sich über die Vielfalt der Hochschullandschaft in Baden-Württemberg zu informieren. 15 Referentinnen und Referenten stehen als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung.

Hier finden Sie alle Informationen zum Ablauf und zu den Vorträgen.

Der landesweite Studientag findet am 21. November statt.


22.10.2018

Theater-Werkstatt der Klassen 5 am Friedrich-Schiller-Gymnasium Marbach

Drei Tage Ausnahmezustand - die Theater-Werkstatt findet wieder statt.

Wie in den vergangenen Jahren kommen in der Woche vor den Herbstferien Theaterlehrer von außen zu Besuch ans FSG um mit den Klassen und deren Deutschlehrer/innen zu arbeiten - in diesem Jahr zum Thema „4 Elemente“
Die Theaterwerkstatt findet von Dienstag, den 23. Oktober bis Donnerstag, den 25. Oktober 2018 statt. Sie endet mit einer Präsentation, in der die Klassen den anderen 5. Klassen ca. zehn Minuten lang Einblicke in ihren Workshop geben.


21.10.2018

Der FSG-Infobrief 2...

...mit Informationen zur Lernmittelfreiheit ist online!


21.10.2018

Formular zur Datenschutzerklärung

Aufgrund vielfacher Bitten aus der Elternschaft wird nochmals ein Versuch gestartet, die nötigen Einverständniserklärungen zur Veröffentlichung von Fotografien und Texten zu sammeln. Hier finden Sie das entsprechende Formular.


16.10.2018

SMV: Bewerbung als Schüler- oder Stufensprecher

Es ist wieder soweit: Die neuen Ämter der SMV werden am Freitag, 19. Oktober 2018, in den Klassen gewählt. Noch bis zum 12. Oktober (Freitag) könnt ihr eure Bewerbungen als Schüler-und Stufensprecher abgeben. Die Steckbriefe hängen dann ab dem 10. Oktober im Schulhaus aus und ihr könnt euch über die Kandidaten und deren Qualifikationen informieren. Während der Podiumsdiskussion am Donnerstag, 18. Oktober 2018, in der 7. Stunde stellen sich die Kandidaten vor und geben uns einen Einblick in ihre Ideen.
Das reicht Dir noch nicht? Du willst die Kandidaten persönlich kennenlernen? Am Mittwoch, 17. Oktober 2018,  und Donnerstag, 18. Oktober 2018, stehen alle Schülersprecherkandidaten in den Pausen auf dem oberen Pausenhof und stellen sich deinen Fragen! Wir hoffen auf eine spannende Wahl und wünschen allen Kandidaten viel Erfolg!


15.10.2018

Fototermine

Da uns von vielen Schülerinnen und Schülern leider keine gültigen Datenschutzerklärungen vorliegen, können wir bei der diesjährigen Foto-Aktion vom 15.-18. Oktober keine Klassenfotos anfertigen lassen. Wir bedauern dies sehr und bitten um Ihr Verständnis.


14.10.2018

Exzellenzinitiative "Leistung macht Schule"

Das FSG wurde als eines von 12 Gymnasien in ganz Baden-Württemberg als Pilotschule für die Umsetzung der Exzellenz-Initiative "Leistung macht Schule" (LemaS) zur Förderung leistungsstarker und potenziell besonders leistungsfähiger Schülerinnen und Schüler ausgewählt. Ein Infoabend über die Möglichkeiten der Förderung und Unterstützung leistungsstarker Schülerinnen und Schüler an unserer Schule findet am Montag, 22. Oktober 2018 um 19 Uhr im FSG im XXL-Neubau (Raum 021) statt. Von 19 bis 19.45 Uhr stehen eine Informations- und Austauschrunde über die Förderung leistungsstarker und potenziell besonders leistungsfähiger Schüler/-innen der Kl. 5-10/11 im Mittelpunkt. Von 20 bis 21 Uhr erhalten Sie Infos zum Exzellenz-Training, das der Förderung leistungsstarker Schüler/-innen in der Kursstufe dient, das wir bereits im vergangenen Schuljahr mit sehr großem Erfolg durchgeführt haben. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular sind im Anhang zu finden. Ansprechpartnerin ist Ingvelde Scholz.


06.10.2018

Das Schillercafé hat eröffnet

Am Dienstag den 2. Oktober hat das Schillercafé zum ersten Mal in der Mittagspause seine Türen geöffnet. Das Team unserer Schülergenossenschaft verkaufte leckere Cookies, Apfelkuchen, selbstgemachte Limonade, Caffè Crema und weitere Leckereien. Der nächste Verkauf findet am 11. Oktober in der Mittagspause statt. Wieder gibt es Selbstgemachtes, Regionales und Nachhaltiges zu kaufen. Unterstützt unser Schillercafé, auch auf instagram (@schillercafe_fsg)! Zudem könnt ihr Mitglied werden und aktiv in unserer Schülergenossenschaft mitwirken. Einfach Anfrage an schillercafe(at)fsg-marbach.de.

Aktuelle Preisliste

Mitglied werden


06.10.2018

Cyber Mentor Plus startet

Ein neuer Baustein der Exzellenzinitiative geht an den Start

Worum geht es?

Im Rahmen des Mentoring-Programms verfolgt das Projekt CyberMentor Plus das Zeil, Mädchen für den MINT-Bereich zu begeistern. Hierbei werden Schülerinnen der 5. bis 12. Jahrgangsstufe (Mentees) in einem 1:1-Online-Mentoring von einer persönlichen Mentorin betreut. Als Online-Mentorinnen fungieren in verschiedenen MINT-Bereichen berufstätige Frauen und Studentinnen. Um die Lebensumwelt der Mentees in das Mentoring miteinzubeziehen, unterstützen MINT-Fachlehrkräfte diese Mentoring-Beziehungen an den Schulen durch die Leitung von wöchentlichen Mentee-AGs. Zudem stehen die betreuenden Lehrkräfte in einem regelmäßigen Austausch mit den Mentorinnen.

Informationsveranstaltungen dazu finden statt am Mo, 08.10.2018:

  • um 08:20 Uhr in Raum 503 für die Unterstufe
  • um 11:15 Uhr in Raum 503 für die Mittelstufe
  • um 12:00 Uhr in Raum 503 für die Oberstufe

02.10.2018

IFC-Klassen besuchen Kreishaus in Ludwigsburg und Rathaus in Marbach

Foto: Marbacher Zeitung

Gleich zwei wichtige Vorstellungstermine absolvierten die FSG-Schüler/-innen der International Fellowship Classes (IFC): Ende September wurden die Zehntklässler/-innen und ihre Lehrerinnen Isabel Stadtfeld und Natalia Sipos im Landratsamt in Ludwigsburg von Sozialdezernent Heiner Pfrommer empfangen. Anfang Oktober begrüßte sie der Marbacher Bürgermeister Jan Trost im Rathaus der Schillerstadt. Seit Schuljahresbeginn besuchen 15 Jugendliche aus allen Ecken der Welt gemeinsam mit ihren deutschen Mitschülern die beiden internationalen Klassen des Friedrich-Schiller-Gymnasiums und wohnen für ein Jahr bei Gastfamilien in Marbach und Umgebung.


28.09.2018

FSG-Ruderer sichern sich unerwartet Bronze beim Bundesfinale in Berlin

Mit der Bronzemedaille im Gepäck kehrte das FSG-Ruderteam sehr erfolgreich aus Berlin zurück. Vom 23. bis 27. September 2018 waren in der Hauptstadt die Ruderregatten über 1000 Meter der besten deutschen Schulteams von „Jugend trainiert für Olympia“ ausgetragen worden. Der Jungen-Achter mit Steuerfrau überraschte mit dem dritten Platz in der Gesamtwertung, der Doppelvierer der Mädchen mit Steuerfrau kam auf Rang fünf im B-Finale. Und der Mädchen-Achter erreichte im Schülerinnen-Achter-Cup Rang 5. Herzlichen Glückwunsch!


25.09.2018

FSG-Schüler beim Bundescup Russisch

Bei der Stuttgarter Regionalrunde des diesjährigen Bundescups „Spielend russisch lernen“ war auch das FSG mit  zwei Schülerinnen der 8. Klasse vertreten. Dazu reisten sie Mitte September mit dem Zug nach Göppingen, wo sie gegen sechs weitere Mannschaften antraten und sich schließlich geschlagen geben mussten.
„Der Bundescup fördert ein tieferes Verständnis für die russische Kultur und schlägt Brücken zwischen beiden Ländern. Gerade in Zeiten politischer Spannungen macht das Mut, denn es zeigt, dass junge Menschen ohne Ressentiments ganz unbefangen und leicht Meilensteine für die deutsch-russische Verständigung setzen können“, betont Martin Hoffmann, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Deutsch-Russischen Forums e.V. Dass Russisch Spaß machen kann, erfahren die Teilnehmer beim Würfelspiel, das auch ohne Russischkenntnisse gespielt werden kann. Gemeinsam wetteiferten die Teams um den Einzug ins Finale, das traditionell im Europa-Park Rust stattfindet


17.09.2018

Auftritt bei den Montagsmalern

Mit einem bunt gemischten Team aus Lehrer/-innen und Schüler/-innen konnte sich das Friedrich-Schiller-Gymnasium erfolgreich für die SWR-Fernsehsendung "Montagsmaler" bewerben. Eine erste Aufzeichnung der Schnellratesendung, bei der gezeichnete Begriffe erraten werden müssen, findet Ende September statt. Wir drücken allen Beteiligten die Daumen!  


15.09.2018

FSG-Schülerinnen erreichen das Finale im Science-Wettbewerb des Kepler-Seminars

Frauenpower am Friedrich-Schiller-Gymnasium: Ende des Schuljahres 2017/2018 überraschten die vier Schülerinnen Luisa Ackermann, Ayleen Barth, Johanna Schönbrodt und Eva Weiß, als Team bekannt als „First Ladies“, mit ihrem Einzug ins Finale des großen naturwissenschaftlichen Science-Wettbewerbs des Kepler-Seminars im Stuttgarter Rathaus.


10.08.2018

Der Jahresterminplan 2018/19...

ist online und hier zu bekommen! Beachten Sie bitte: Dieser Plan enthält die Termindaten, die bis Ende Juli 2018 vorlagen. Zukünftige Änderungen werden nur noch im Online-Terminkalender vorgenommen, den Sie auch abonnieren können.


09.08.2018

Das Schillercafé am FSG nimmt Gestalt an - Planungstreffen am 5. September 2018

Ein weiterer Meilenstein zur Errichtung des Schillercafés fand am 17. Juli 2018 mit der Gründungsveranstaltung der Schülergenossenschaft „Schillercafé“ im Aufenthaltsraum des Friedrich-Schiller-Gymnasiums statt. Auf diesen besonderen Abend haben die Schülerinnen und Schüler der Schülercafé-AG unter Leitung von Herrn Bugge das ganze Schuljahr hingearbeitet. Auf Tischen, die die Form der zukünftigen Küche abbildeten, wurde von der Schülercafé-AG ein Buffet mit selbstgemachten Häppchen und Keksen sowie Getränke angeboten.  Nach Grußworten von Herrn Häußermann, dem Geschäftsführer von der LABAG Marbach, Herrn Blaß vom Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband e.V. und Herrn Sauter von der Schulleitung des FSG begann der formale Teil der Sitzung mit der Wahl zum Versammlungsleiter und der Protokollführung. Takué Eitschberger führte nach angenommener Wahl als Versammlungsleiter durch die restlichen Programmpunkte. 


08.08.2018

FSG…läuft! Marbacher Gassenlauf am 8. September 2018 um 16 Uhr

Der Gassenlauf findet am letzten Samstag, 8. September 2018, der Sommerferien statt. Wir sind diesmal eine richtig große Gruppe und werden gemeinsam das Schuljahr anlaufen!

Ablauf am Wettkampftag:
Am 08.09.2018 treffen wir uns für den Gassenlauf (10,5 km) und für den KSK-Entdeckerlauf (3,5 km) um 15 Uhr vor dem Hermann-Zanker-Bad. Hier geben wir die T-Shirts aus (falls ihr eins bestellt habt), prüfen die Anmeldung, machen noch ein Foto und stimmen uns auf den Lauf ein. Beide Läufe beginnen dann gemeinsam um 16 Uhr. 


01.08.2018

FSG-Schüler Julis Goerlich stellt Kunstwerke im Marbacher Rathaus bis 7. September 2018 aus

„Essgewohnheiten“ heißt die neue Ausstellung von FSG-Schüler Julis Goerlich, in der thematisch orientierte Ölbilder und Zeichnungen gezeigt werden. Am Sonntag, 22. Juli, fand um 17 Uhr die Vernissage im Marbacher Rathaus satt. Zu sehen sind die Werke des jungen Künstlers, der am Friedrich-Schiller-Gymnasium auch das Wandbild mit seiner Interpretation des Schulmottos erstellt hat, noch bis zum 7. September 2018 zu den normalen Öffnungszeiten im Marbacher Rathaus.


31.07.2018

Schulrudern am FSG im Gespräch

Seit Jahren unterstützt der Landesruderverband Baden-Württemberg Vereine, die diese Sportart in der Schule etablieren. Immer mehr erkennen den Mehrwert eines solchen Engagements. Das Friedrich-Schiller-Gymnasium nimmt dabei eine Vorreiterrolle ein. Holger Knauf, FSG-Lehrer und Landesbeauftragte für Schülerrudern, im Gespräch mit der online-Redaktion des Bundesministerium für Bildung und Forschung.


27.07.2018

Bildungs-Symposium im "Haus der Wirtschaft"

Zu einem Bildungs-Symposium ins Haus der Wirtschaft nach Stuttgart hatte am 9. Mai die Unternehmensgruppe Heinrich Schmid eingeladen. Die Projektpartner informierten über das Modell „Abitur und Gesellenbrief“, das auch am Friedrich-Schiller-Gymnasium seit zwei Jahren sehr erfolgreich durchgeführt wird. Schüler und Lehrer berichteten in Stuttgart über ihre Erfahrungen, Gastredner war EU-Kommissar Günther Oettinger. Er sprach über Zukunftsfragen des Handwerks. Auch die Kimko-Schüler des FSG hatten einen Auftritt während der Veranstaltung und präsentierten ihr eigenen Stück: "Logbucheintrag 2049".


27.07.2018

Simone-Veil-Preis für das Schuljahr 2017/18 geht an Júlia Pejó Vergara aus Spanien

Der Simone-Veil-Preis ist eine besondere Auszeichnung für Schüler/-innen der "International Fellowship Classes" (IFC) am Friedrich-Schiller-Gymnasium. Preisträgerin für das Schuljahr 2017/2018 ist Júlia Pejó Vergara aus Spanien. Die 17-Jährige zeichnete sich während des Schuljahres durch rege Beteiligung am Unterricht, tadelloses Verhalten in der Schule gegenüber Lehrern und Mitschülern und gelungene Integration in ihre Gastfamilie aus. Sie zeigte in vielen Bereichen eine hohe Eigeninitiative. So leitete sie die Redaktion des IFC-Jahrbuchs, erstellte die Designs für die IFC-Shirts und schrieb die Moderation für das IFC-Abschlusskonzert. Hier führte sie die zahlreichen Gäste charmant durch den Abend. Der Betrag von 300 Euro zusammen mit einem Brief von Herrn Bürgermeister Trost wurde am letzten Schultag im Rahmen der Zeugnisausgabe übergeben.


25.07.2018

Tag der Stimmbildung am FSG

Am Tag der Stimmbildung im Juli 2018 lernten die FSG-Musikschüler von den Profis: Eingeladen war auch Karen Selig, die selbst am Friedrich-Schiller-Gymnasium Schülerin war, und nun eine berühmte Musical-Darstellerin ist und bereits bei "Tarzan" oder "Mamma Mia" große Bühnenerfahrung gesammelt hat. Neben dem Training bei Karen Selig genossen die Schüler-/innen der siebten und achten Gesangsklassen auch bei weiteren nahmhaften Gesangsexperten Einzelunterricht.


20.07.2018

Schüler gewinnen das Allstargame

Die FFL-Saison 2017/2018 ist am Freitag, 20. Juli 2018, traditionell mit dem Allstargame zu Ende gegangen. Acht Teams hatten für die Meisterrunde gemeldet, allerdings war das Engagement der Mannschaften in diesem Jahr nicht besonders, was nur wenige Spiele zur Folge hatte. Mit sechs Siegen und nur einer Niederlage sicherte sich erneut das Lehrerteam die FFL-Meisterschaft. Platz zwei ging an das Team FC Beton ABI.
Beim Allstargame setzte sich die Schülermannschaft aus Spielern der besten drei Schülermannschaften zusammen. Vertreten waren die Spieler vom FC Beton ABI, FC Nohands und den Anti Football Dudes. Das Spiel, das wie schon in den vergangenen Jahren souverän von Schiedsrichter Justus Wieland geleitet wurde, endete in einem 1:0 für das Schülerteam.


20.07.2018

Würth-Bildungspreis: Voller Erfolg für das Schillercafé

Das FSG-Schillercafé hat sich erfolgreich um den Würth-Bildungspreis beworben. Mit dem innovativen Konzept, das auf Nachhaltigkeit und Regionalität großen Wert legt und mit dem Modell einer „Schülergenossenschaft“ glänzten konnte, wurden wir in den Kreis der sechs Schulen aus ganz Baden-Württemberg aufgenommen, die ein Jahr lang vom Würth-Kompetenzzentrum unterstützt werden. Mit einem Wirtschaftskapital von 6000,- Euro und insgesamt vier Beratungsterminen durch die Unternehmensberatung MTO werden die Schülerinnen und Schüler, die sich im Schillercafé engagieren, unterstützt. Nach einem Planungstreffen ist das erste Highlight die Präsentation des Konzepts am 17. Oktober 2018 im neuen Schloss. Seinen Abschluss findet der Würth-Bildungspreis im Sommer 2019, wenn es für den Besten um 4000,- Euro Preisgeld geht – hoffentlich für unser Schillercafé. Alle interessierten und engagierten Schülerinnen und Schüler können beim Schillercafé mitarbeiten: ein großes Planungstreffen findet am 5. September 2018 (noch in den Sommerferien) ab 8 Uhr im FSG statt. Jeder, der sich einbringen möchte, ist herzlich eingeladen. Anmeldungen unter schillercafe@fsg-marbach.de.


19.07.2018

FSG-Leichtathleten belegen bei "Jugend trainiert für Olympia" im Landesfinale Platz 5

Einen erlebnisreichen Tag durften unsere WK II- Leichtathleten in Sindelfingen beim Landesfinale erleben: Strahlend blauer Himmel, 1600 Sportler aus sieben Sportarten und die FSG-Mannschaft mittendrin. Damit unsere Mannschaft an den Start gehen konnte, wurde die Leichtathleten tatkräftig von Ruderern und Handballern unterstützt. Sie erreichten einen tollen 5. Platz mit insgesamt 7813 Punkten. Dieses Ergebnis ist ein super Erfolg, da die Plätze 1-4 ausschließlich an Schulen mit Sportprofil gingen.
Die Mädchen im WK II waren in diesem Schuljahr ebenfalls im Kreisfinale am Start und konnten mit guten Leistungen in den einzelnen Disziplinen und insgesamt 6449 Punkten einen achtbaren 3. Platz belegen, der leider nicht zur Qualifikation ins Landesfinale reichte. Nach diesen großartigen Leistungen beider Teams, wollen wir auch im nächsten Jahr wieder in der Sportart Leichtathletik bei Jugend trainiert für Olympia an den Start gehen. Leichtathletinnen und Leichtathleten, die Interesse haben, für die Schulmannschaft zu starten, dürfen sich gerne bei Frau Erthle oder Herr Schneider melden (persönlich oder einfach einen Zettel mit Name, Klasse, Jahrgang und Disziplinen ins Fach legen). 


17.07.2018

Erfolgreiche Ausbildung zum DFB-JUNIOR-COACH am Friedrich-Schiller-Gymnasium

Bereits zum vierten Mal hatten Schülerinnen und Schüler im Alter von 15 bis 17 Jahren am Friedrich-Schiller-Gymnasium in Marbach die Möglichkeit, sich zu DFB-Junior-Coaches ausbilden zu lassen. Das vom DFB mit Unterstützung der Commerzbank initiierte Projekt wird von DFB-Präsident Reinhard Grindel als Schirmherr sowie von Bundestrainer Joachim Löw als Pate begleitet. Die Ausbildung erfolgt dabei direkt an der Schule und wird vom Landesverband wfv durchgeführt. Ziele des Projekts sind die Sicherung des Trainernachwuchses in Deutschland und die Förderung des ehrenamtlichen Engagements in den Vereinen durch motivierte und qualifizierte Jugendtrainer. In diesem Jahr war der Lehrgang am FSG vollbesetzt und die 26 Teilnehmer, die bereits in 12 verschiedenen Vereinen aktiv Fußball betreiben, konnten sich am Ende der Lehrgangswoche über das Zertifikat zum ausgebildeten DFB-Junior-Coach freuen.


10.07.2018

Die FSG-Info 6...

ist online!


10.07.2018

Landesolympiade der russischen Sprache 2018 in Ravensburg

Am Ende des Schuljahres 2017/2018 wird der Landesverband der Russischlehrer und Slawisten Baden-Württemberg e.V. am Donnerstag, dem 12. Juli, und Freitag, dem 13. Juli 2018, eine  Landesolympiade Russisch für Baden-Württemberg an der Freien Waldorfschule in Ravensburg austragen. Auch unsere Schule wird mit dabei sein und tritt mit vier Schülerinnen und Schülern unter der Begleitung von Frau Glaßmann an.


30.06.2018

Gute Ankunft der Sechstklässler auf Amrum

Seit heute, 30. Juni  2018,  bevölkert die Klassenstufe 6 des Friedrich-Schiller-Gymnasiums die Nordsee-Insel Amrum: Nach 13 Stunden Busfahrt und zwei Stunden auf der Fähre von Dagebüll nach Wittdün sind die FSG-Klassen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern etwas müde - aber voller Vorfreude auf das anstehende Schullandheim -  gut angekommen. Wir wünschen allen Beteiligten gutes Wetter und ein tolles Schullandheim! 


Logo - Schule ohne RassismusLogo - Der Deutsche SchulpreisLogo - MINT-freundliche SchuleLogo - BoriSLogo UmweltschuleLogo - DFB-JUNIOR-COACHLogo - MINT-EC