10.08.2018

Der Jahresterminplan 2018/19...

ist online und hier zu bekommen! Beachten Sie bitte: Dieser Plan enthält die Termindaten, die bis Ende Juli 2018 vorlagen. Zukünftige Änderungen werden nur noch im Online-Terminkalender vorgenommen, den Sie auch abonnieren können.


09.08.2018

Das Schillercafé am FSG nimmt Gestalt an - Planungstreffen am 5. September 2018

Ein weiterer Meilenstein zur Errichtung des Schillercafés fand am 17. Juli 2018 mit der Gründungsveranstaltung der Schülergenossenschaft „Schillercafé“ im Aufenthaltsraum des Friedrich-Schiller-Gymnasiums statt. Auf diesen besonderen Abend haben die Schülerinnen und Schüler der Schülercafé-AG unter Leitung von Herrn Bugge das ganze Schuljahr hingearbeitet. Auf Tischen, die die Form der zukünftigen Küche abbildeten, wurde von der Schülercafé-AG ein Buffet mit selbstgemachten Häppchen und Keksen sowie Getränke angeboten.  Nach Grußworten von Herrn Häußermann, dem Geschäftsführer von der LABAG Marbach, Herrn Blaß vom Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband e.V. und Herrn Sauter von der Schulleitung des FSG begann der formale Teil der Sitzung mit der Wahl zum Versammlungsleiter und der Protokollführung. Takué Eitschberger führte nach angenommener Wahl als Versammlungsleiter durch die restlichen Programmpunkte. 


08.08.2018

FSG…läuft! Marbacher Gassenlauf am 8. September 2018 um 16 Uhr

Der Gassenlauf findet am letzten Samstag, 8. September 2018, der Sommerferien statt. Wir sind diesmal eine richtig große Gruppe und werden gemeinsam das Schuljahr anlaufen!

Ablauf am Wettkampftag:
Am 08.09.2018 treffen wir uns für den Gassenlauf (10,5 km) und für den KSK-Entdeckerlauf (3,5 km) um 15 Uhr vor dem Hermann-Zanker-Bad. Hier geben wir die T-Shirts aus (falls ihr eins bestellt habt), prüfen die Anmeldung, machen noch ein Foto und stimmen uns auf den Lauf ein. Beide Läufe beginnen dann gemeinsam um 16 Uhr. 


01.08.2018

FSG-Schüler Julis Goerlich stellt Kunstwerke im Marbacher Rathaus bis 7. September 2018 aus

„Essgewohnheiten“ heißt die neue Ausstellung von FSG-Schüler Julis Goerlich, in der thematisch orientierte Ölbilder und Zeichnungen gezeigt werden. Am Sonntag, 22. Juli, fand um 17 Uhr die Vernissage im Marbacher Rathaus satt. Zu sehen sind die Werke des jungen Künstlers, der am Friedrich-Schiller-Gymnasium auch das Wandbild mit seiner Interpretation des Schulmottos erstellt hat, noch bis zum 7. September 2018 zu den normalen Öffnungszeiten im Marbacher Rathaus.


27.07.2018

Bildungs-Symposium im "Haus der Wirtschaft"

Zu einem Bildungs-Symposium ins Haus der Wirtschaft nach Stuttgart hatte am 9. Mai die Unternehmensgruppe Heinrich Schmid eingeladen. Die Projektpartner informierten über das Modell „Abitur und Gesellenbrief“, das auch am Friedrich-Schiller-Gymnasium seit zwei Jahren sehr erfolgreich durchgeführt wird. Schüler und Lehrer berichteten in Stuttgart über ihre Erfahrungen, Gastredner war EU-Kommissar Günther Oettinger. Er sprach über Zukunftsfragen des Handwerks. Auch die Kimko-Schüler des FSG hatten einen Auftritt während der Veranstaltung und präsentierten ihr eigenen Stück: "Logbucheintrag 2049".


20.07.2018

Schüler gewinnen das Allstargame

Die FFL-Saison 2017/2018 ist am Freitag, 20. Juli 2018, traditionell mit dem Allstargame zu Ende gegangen. Acht Teams hatten für die Meisterrunde gemeldet, allerdings war das Engagement der Mannschaften in diesem Jahr nicht besonders, was nur wenige Spiele zur Folge hatte. Mit sechs Siegen und nur einer Niederlage sicherte sich erneut das Lehrerteam die FFL-Meisterschaft. Platz zwei ging an das Team FC Beton ABI.
Beim Allstargame setzte sich die Schülermannschaft aus Spielern der besten drei Schülermannschaften zusammen. Vertreten waren die Spieler vom FC Beton ABI, FC Nohands und den Anti Football Dudes. Das Spiel, das wie schon in den vergangenen Jahren souverän von Schiedsrichter Justus Wieland geleitet wurde, endete in einem 1:0 für das Schülerteam.


20.07.2018

Würth-Bildungspreis: Voller Erfolg für das Schillercafé

Das FSG-Schillercafé hat sich erfolgreich um den Würth-Bildungspreis beworben. Mit dem innovativen Konzept, das auf Nachhaltigkeit und Regionalität großen Wert legt und mit dem Modell einer „Schülergenossenschaft“ glänzten konnte, wurden wir in den Kreis der sechs Schulen aus ganz Baden-Württemberg aufgenommen, die ein Jahr lang vom Würth-Kompetenzzentrum unterstützt werden. Mit einem Wirtschaftskapital von 6000,- Euro und insgesamt vier Beratungsterminen durch die Unternehmensberatung MTO werden die Schülerinnen und Schüler, die sich im Schillercafé engagieren, unterstützt. Nach einem Planungstreffen ist das erste Highlight die Präsentation des Konzepts am 17. Oktober 2018 im neuen Schloss. Seinen Abschluss findet der Würth-Bildungspreis im Sommer 2019, wenn es für den Besten um 4000,- Euro Preisgeld geht – hoffentlich für unser Schillercafé. Alle interessierten und engagierten Schülerinnen und Schüler können beim Schillercafé mitarbeiten: ein großes Planungstreffen findet am 5. September 2018 (noch in den Sommerferien) ab 8 Uhr im FSG statt. Jeder, der sich einbringen möchte, ist herzlich eingeladen. Anmeldungen unter schillercafe@fsg-marbach.de.


19.07.2018

FSG-Leichtathleten belegen bei "Jugend trainiert für Olympia" im Landesfinale Platz 5

Einen erlebnisreichen Tag durften unsere WK II- Leichtathleten in Sindelfingen beim Landesfinale erleben: Strahlend blauer Himmel, 1600 Sportler aus sieben Sportarten und die FSG-Mannschaft mittendrin. Damit unsere Mannschaft an den Start gehen konnte, wurde die Leichtathleten tatkräftig von Ruderern und Handballern unterstützt. Sie erreichten einen tollen 5. Platz mit insgesamt 7813 Punkten. Dieses Ergebnis ist ein super Erfolg, da die Plätze 1-4 ausschließlich an Schulen mit Sportprofil gingen.
Die Mädchen im WK II waren in diesem Schuljahr ebenfalls im Kreisfinale am Start und konnten mit guten Leistungen in den einzelnen Disziplinen und insgesamt 6449 Punkten einen achtbaren 3. Platz belegen, der leider nicht zur Qualifikation ins Landesfinale reichte. Nach diesen großartigen Leistungen beider Teams, wollen wir auch im nächsten Jahr wieder in der Sportart Leichtathletik bei Jugend trainiert für Olympia an den Start gehen. Leichtathletinnen und Leichtathleten, die Interesse haben, für die Schulmannschaft zu starten, dürfen sich gerne bei Frau Erthle oder Herr Schneider melden (persönlich oder einfach einen Zettel mit Name, Klasse, Jahrgang und Disziplinen ins Fach legen). 


17.07.2018

Erfolgreiche Ausbildung zum DFB-JUNIOR-COACH am Friedrich-Schiller-Gymnasium

Bereits zum vierten Mal hatten Schülerinnen und Schüler im Alter von 15 bis 17 Jahren am Friedrich-Schiller-Gymnasium in Marbach die Möglichkeit, sich zu DFB-Junior-Coaches ausbilden zu lassen. Das vom DFB mit Unterstützung der Commerzbank initiierte Projekt wird von DFB-Präsident Reinhard Grindel als Schirmherr sowie von Bundestrainer Joachim Löw als Pate begleitet. Die Ausbildung erfolgt dabei direkt an der Schule und wird vom Landesverband wfv durchgeführt. Ziele des Projekts sind die Sicherung des Trainernachwuchses in Deutschland und die Förderung des ehrenamtlichen Engagements in den Vereinen durch motivierte und qualifizierte Jugendtrainer. In diesem Jahr war der Lehrgang am FSG vollbesetzt und die 26 Teilnehmer, die bereits in 12 verschiedenen Vereinen aktiv Fußball betreiben, konnten sich am Ende der Lehrgangswoche über das Zertifikat zum ausgebildeten DFB-Junior-Coach freuen.


10.07.2018

Die FSG-Info 6...

ist online!


10.07.2018

Landesolympiade der russischen Sprache 2018 in Ravensburg

Am Ende des Schuljahres 2017/2018 wird der Landesverband der Russischlehrer und Slawisten Baden-Württemberg e.V. am Donnerstag, dem 12. Juli, und Freitag, dem 13. Juli 2018, eine  Landesolympiade Russisch für Baden-Württemberg an der Freien Waldorfschule in Ravensburg austragen. Auch unsere Schule wird mit dabei sein und tritt mit vier Schülerinnen und Schülern unter der Begleitung von Frau Glaßmann an.


30.06.2018

Gute Ankunft der Sechstklässler auf Amrum

Seit heute, 30. Juni  2018,  bevölkert die Klassenstufe 6 des Friedrich-Schiller-Gymnasiums die Nordsee-Insel Amrum: Nach 13 Stunden Busfahrt und zwei Stunden auf der Fähre von Dagebüll nach Wittdün sind die FSG-Klassen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern etwas müde - aber voller Vorfreude auf das anstehende Schullandheim -  gut angekommen. Wir wünschen allen Beteiligten gutes Wetter und ein tolles Schullandheim! 


28.06.2018

Wo Träume Realität werden – Werkstattschau der Regiearbeiten der KS1 am 4. Juli 2018 um 20 Uhr

Am Mittwoch, 4. Juli 2018, verwandelt sich Raum 302 am Friedrich-Schiller-Gymnasium in einen Nachtclub: Willkommen im „Boîte de nuit“, wo Träume Realität werden und Menschen ihren Platz im Leben suchen. Willkommen zur Werkstattschau der Regiearbeiten des Literatur- und Theaterkurses der Kursstufe 1 unter der Leitung von Kerstin Sonnenwald. Die Veranstaltung ist kostenlos und beginnt um 20 Uhr. 


26.06.2018

Luftballonaktion „Schule gegen Rassismus“

Das SMV-Organisationsteam von "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" ruft dieses Jahr zu einem besonderen Projekt auf: Eine Luftballonaktion am Morgen des 20. Juli 2018. Die "Luftballonaktion" soll einerseits eine Möglichkeit sein, sich mit dem Thema Rassismus auseinanderzusetzen. Andererseits soll die Gemeinschaft gestärkt werden. Die bereits erworbenen Karten können bis zum 9. Juli 2018 mit Bildern, Gedichten, Texten usw. zum Thema "Rassismus" gestaltet und anschließend in den SMV Briefkasten geworfen werden. Am Morgen des 20. Juli 2018 lassen wir die Luftballons mit den angehängten Karten gemeinsam steigen.


24.06.2018

FSG-Schüler sind Preisträger beim bundesweiten Wettbewerb „Jugend testet“

2083 junge Leute im Alter zwischen 12 und 19 Jahren haben sich mit über 500 Tests am bundesweiten Wettbewerb "Jugend testet 2018" der Stiftung Warentest beteiligt.
Fünf Schüler der Kursstufe I des Friedrich-Schiller-Gymnasiums haben dabei den dritten Preis in der Kategorie Dienstleistung für ihren Test von kostenlosen Vokabeltrainer-Apps gewonnen und durften diesen auf der Preisverleihung in Berlin von der Bundes­verbraucher­schutz­ministerin Katarina Barley entgegennehmen.


24.06.2018

Orléans-Austausch der Klassen 9 und 10

Bonjour et bienvenue à Orléans! – Küsschen rechts, Küsschen links, Wiedersehensfreude, Umarmungen am Bahnhof in Orléans. Endlich in Frankreich! Orléans und Paris, on arrive!
Wie nicht anders zu erwarten, hatten die Franzosen ein abwechslungsreiches kulturelles Programm auf die Beine gestellt. Grotten, Bootstour, Entspannung am See und nicht zu vergessen - die beiden berühmten Loire-Schlösser Chambord und Blois. Wir kamen sogar in den Genuss eines französischen Theaterstücks. Zum Ausklang 2 Tage Paris. Die volle Dosis Hauptstadt– Tour de Montparnasse, Sacré Coeur und Montmartre, Musée du Louvre, Notre Dame, Eiffelturm, Triumphbogen, Champs-Elysées, Shopping. Tüten voller Baguette und Macarons als Mitbringsel. Der Frankreichaustausch mit unserer Partnerschule Saint Charles ist wie jedes Jahr ein besonderes Erlebnis für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Jahrgangsstufen 9 und 10 gewesen. 

Vive l’amitié franco-allemande! Au revoir et à très bientôt!


15.06.2018

Zwei erste Preise beim Bundeswettbewerb Mathematik für das FSG Marbach

Zwei Abiturienten des Friedrich-Schiller-Gymnasiums haben jeweils einen ersten Preis in der ersten Hauptrunde beim Bundeswettbewerb Mathematik 2018 gewonnen. Dies ist in Baden-Württemberg nur fünf Schülern insgesamt in dieser Altersstufe gelungen – damit gingen zwei von fünf ersten Preisen direkt ans FSG. Beide Teilnehmer haben sich damit für die zweite Runde des Bundeswettbewerbs qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!


02.06.2018

Erster und zweiter Preis für FSG-Schüler beim Bundesfinale von „Jugend musiziert“

Der 55. Wettbewerb von „Jugend musiziert“ lockte in diesem Jahr den musikalischen Nachwuchs vom 17. bis 24. Mai 2018 in die Hansestadt Lübeck. Auch zwei FSG-Schüler waren nach ihren sehr erfolgreichen Regional- und Landesentscheiden beim diesjährigen Bundesfinale am Start – und räumten richtig ab: Ein erster Preis wurde mit der Trompete (24 Punkte) erzielt, ein zweiter am Klavier (23 Punkte). Herzlichen Glückwunsch zu dieser grandiosen Leistung! 


31.05.2018

Proben des Eltern-Lehrer-Chors

Alle Probentermine des Eltern-Lehrer-Chors am Friedrich-Schiller-Gymnasium im Juni und Juli sowie eine Vorschau auf weitere Termine und Informationen sind hier zu finden:


31.05.2018

FSG-Jungforscher auf der Suche nach Mikroplastik

Sie ist auf Gewässern auf der ganzen Welt unterwegs – im Auftrag von Wissenschaft und Bildung: Die Aldebaran ist kein gewöhnliches Schiff, derzeit macht die Forschungsyacht Station am Bodensee. In Friedrichshafen durfte ein Schülerteam des Friedrich-Schiller-Gymnasiums an Bord gehen und sich in der Gewässerforschung zum Thema Mikroplastik versuchen. Regio-TV Bodensee hat das Team auf seiner kleinen Forschungsreise gefilmt.


17.05.2018

Neustrukturierung der Klassenbezeichnungen ab 2018/19

Ab dem kommenden Schuljahr werden einige G9-Klassen der Mittel- und Oberstufe neu nummeriert. Um Verwirrungen bereits jetzt vorzubeugen, sind in einer PDF-Datei alle Neuerungen zusammengefasst und erklärt.

Weitere Schaubilder finden Sie außerdem hier.


14.05.2018

Seminarkurs Sportsoziologie richtet Kinderfußballtag am Friedrich-Schiller-Gymnasium aus

Ende April organisierten Schülerinnen und Schüler im Rahmen ihres Projekts im Seminarkurs Sportsoziologie einen erfolgreichen Kinder-Fußballtag am Friedrich-Schiller-Gymnasium. So trafen sich ab 14 Uhr zahlreiche Fünft- und Sechstklässler auf dem Sportplatz des FC Marbach und sammelten – unter Anleitung der Kursstufenschüler - an verschiedenen Fußballstationen Punkte für ihre Fußballabzeichen. Zum Abschluss der Veranstaltung wurden Preise und Urkunden an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verteilt.


09.05.2018

Bilinguale Klasse nimmt am Planspiel "Model United Nations" in Stuttgart teil

Brasilien, Afghanistan, Ghana, oder auch die Niederlande waren einige der Länder, die die  Schülerinnen und Schüler aus der bilingualen Klasse 9c des FSG als Delegierte der UNO in dem englischsprachigen Planspiel "Model United Nations" vom 19. bis 22. April 2018 zu vertreten hatten. Zusammen mit über 550 Schülerinnen und Schülern aus Schulen aus zehn verschiedenen europäischen Ländern verbrachten unsere Delegierten vier Tage damit, in den einzelnen Ausschüssen über aktuelle politische Probleme und Herausforderungen zu diskutieren und zu debattieren. 


08.05.2018

Sehnsucht nach dem Norden…

… haben nicht nur unsere sechsten Klassen, die im Sommer nach Amrum reisen. Auch das FSG-Orchester und das Kammerorchester begeben sich am Mittwoch, den 9.5. um 19:00 in nördliche Gefilde und spielen Musik aus Skandinavien und aus Schloss Hogwarts. Werke von Jean Sibelius, Edvard Grieg, Gustav Holst und John Williams stehen auf dem Programm. Das Konzert findet im Musiksaal 503 statt, der Eintritt ist frei.
Poster


26.04.2018

Voller Erfolg für Musical-AG und Unterstufenchor

Das monatelange Proben hat sich ausgezahlt: Am 23. und 24. April 2018 führten Musical-AG und Unterstufenchor des Friedrich-Schiller-Gymnasiums das Musical „Leonardo und das magische Amulett“ von Andreas Schmittberger auf der Festsaal-Bühne der Waldorfschule Ludwigsburg auf. Die von Helen Volz (Gesamtleitung) bearbeitete Version endete jeweils unter tosendem Applaus des Publikums, das an beiden Abenden den Festsaal füllte. Schauspieler, Chor, Band, Tänzer, Techniker, Kostüm-und Bühnenbildner stellten ein echtes Gesamtkunstwerk auf die Beine – und brachten magische Momente auf die Bühne.


24.04.2018

Bildungspartnerschaft zwischen Hainbuch und dem Friedrich-Schiller-Gymnasium

Zwar arbeiten der Spannmittelhersteller Hainbuch und das FSG in Marbach schon seit vielen Jahren zusammen, doch ein offizielles Schriftstück fehlte. Nun haben beide die Zusammenarbeit mit dem IHK-Bildungspartnerschafts-Vertrag besiegelt. Christof Martin, Schulleiter des FSG und Gerhard Rall, geschäftsführender Gesellschafter von Hainbuch, unterzeichneten diesen im feierlichen Rahmen. Damit geht Hainbuch eine weitere Bildungspartnerschaft, neben drei Bestehenden, ein. Konkret heißt das für die Schülerinnen und Schüler des FSG: Bewerbertrainings, Betriebsbesichtigungen, Unterstützung bei der Berufsorientierung, Berufsinfomessen über Ausbildungsplätze, Studiengänge und einzelne Berufsbilder im Vertrieb, in der Konstruktion und in der Produktion. Außerdem werden vielfältige Praktikumsplätze angeboten, die Schülerinnen und Schüler haben sogar die Möglichkeit in der Lehrwerkstatt mitzuarbeiten und damit Einblick in die Arbeitswelt des Industriemechanikers zu erhalten.


23.04.2018

Marbacher Nachtklänge mit FSG-Beteiligung

Ein Sonnenuntergang wie aus dem Bilderbuch, dazu ein lauer Sommerabend - die perfekte Kulisse für die „Marbacher Nachtklänge“. Ein abwechslungsreiches und vielgestaltiges Programm erwartete die zahlreichen Besucher, die einer dramaturgisch und gesanglich spannenden Veranstaltung auf der Marbacher Schillerhöhe folgten. An mehreren Stationen genossen die Zuschauer stimmungsvolle Auftritte der unterschiedlichen Ensembles. Mit dabei waren auch die Gesangsklassen (Leitung: Wolfgang Jauch) sowie die Theatergruppe (Leitung: Anja Abele) des Friedrich-Schiller-Gymnasiums.


20.04.2018

Kurse für Tüftler, Entdecker und Schriftsteller: Kinder- und Jugendakademie am FSG

Mitte April waren die Türen des Marbacher Friedrich-Schiller-Gymnasiums (FSG) wieder für besonders begabte, interessierte und motivierte Kinder und Jugendliche aus Marbach und Umgebung geöffnet: An den Kursen nahmen Vorschüler, Grundschüler und Schüler der weiterführenden Schulen mit großer Begeisterung teil und konnten in elf Kursen als Tüftler, Forscher, Entdecker, Schriftsteller und Künstler ihre unterschiedlichen Talente entfalten. Zeitgleich zur Kinder- und Jugendakademie konnten interessierte Eltern und Lehrkräfte am Freitagnachmittag Vorträge besuchen, am Elterngesprächskreis oder am Elterncafé teilnehmen. 

Die nächste Kinder- und Jugendakademie findet am 22. und 23. Juni 2018 statt. 


19.04.2018

Abiturienten am Friedrich-Schiller-Gymnasium

Für knapp 300 Prüflinge (297) haben am Mittwoch, 18. April 2018, die schriftlichen Abiturprüfungen am Friedrich-Schiller-Gymnasium begonnen. Die schriftlichen Prüfungen gehen noch bis Mittwoch, 2. Mai 2018. Die mündlichen Prüfungen sind ab 25. Juni -  Anfang Juli halten die Prüflinge dann ihre Zeugnisse in den Händen. In Baden-Württemberg nehmen dieses Jahr 33.500 Schülerinnen und Schüler an den Abschlussprüfungen der allgemeinbildenden Gymnasien teil. Allen Abiturienten: Viel Glück!

 


12.04.2018

FSG-Schülerfirma entwirft Toilettenpapier

„Wipe Wipe“ heißt die Geschäftsidee der gleichnamigen Schülerfirma der sieben FSG-Schüler-/innen aus dem Seminarkurs Wirtschaft der Kursstufe 1 (Leitung: Frau Fritz und Herr Bugge). Was diese Schülerfirma produziert? Bedrucktes Toilettenpapier - und es wurde sogar schon auf einer Messe vorgestellt. Das Projekt wird in Kooperation mit dem Unternehmen „JUNIOR“ durchgeführt, das Schülerfirmen unterstützt. Dabei gründen Schüler ihre eigene Firma, vertreiben ihre Produkte an Kunden und verdienen damit echtes Geld. Sie erfahren, wie die Realität von Unternehmern aussieht - als Unternehmer. 


Logo - Schule ohne RassismusLogo - Der Deutsche SchulpreisLogo - MINT-freundliche SchuleLogo - BoriSLogo UmweltschuleLogo - DFB-JUNIOR-COACHLogo - MINT-EC