11.12.2017

IB-Evaluationsbesuch: Willkommen am FSG!

Ab Montag, 11. Dezember 2017, heißen wir William Roberts aus Newcastle und Jürgen Metz von der Schule Schloss Salem herzlich willkommen am Friedrich-Schiller-Gymnasium. Die beiden Herren bleiben bis einschließlich 12. Dezember 2017 bei uns und führen am FSG einen Evaluationsbesuch für das IB (International Baccalaureate) durch. Sie werden in diesen beiden Tagen mit zahlreichen am Schulleben Beteiligten Gespräche führen. Der Besuch entscheidet darüber, ob das FSG zum Schuljahr 2018-2019 mit dem „Diploma Programme“ in der Kursstufe 1 starten kann.


11.12.2017

Weihnachtsspenden- und Plätzchenaktion der SMV

Am 15.12., 18.12. und 19.12. findet die diesjährige Weihnachtsspenden- und Plätzchenaktion statt. Die SMV ruft daher alle Schüler und Lehrer dazu auf Plätzchen in den großen Pausen auf dem oberen Pausenhof abzugeben. Diese sollten in kleinen Tüten verpackt sein, da wir sie an verschiedene Organisationen weitergeben. Darunter sind die Flüchtlingsheime in Marbach, die Tafel und die Suppenküche "Nachschlag" in Ludwigsburg. Auch Spenden an die Suppenküche nehmen wir dankend an! 
Vielen Dank für Ihre/ Eure Mithilfe!


10.12.2017

Ankündigung: Großes FSG-Weihnachtskonzert am 19. und 20. Dezember 2017

Seit Monaten proben die schulischen Ensembles Schulchor, Kammechor, Unterstufenchor, Eltern-Lehrer-Chor und Großes Orchester das Magnificat „The Groovy Version of OX" des zeitgenössischen Hamburger Komponisten Prof. Christoph Schönherr. Der lateinische Magnificat-Text begegnet dem Zuhörer hier in einem neuen Gewand mit jazzigen und funkigen Klängen. Außerdem werden einzelne Texte auch in Englisch gesungen. Insgesamt werden etwa 160 Chorsänger und 40 Orchestermitglieder auftreten. Die Leitung haben Cordula Kaleschke und Wolfgang Jauch. Die Aufführungen finden am Dienstag, 19. Dezember 2017, und Mittwoch, 20. Dezember 2017, jeweils um 19 Uhr in der Katholischen Kirche in Marbach statt. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.


08.12.2017

Adventsimpulse im Raum der Stille

Die Fachschaft Religion bietet den Schülerinnen und Schülern aller Klassen des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Impulse zur Adventszeit an: An je drei Terminen wird um jeweils 7:10 Uhr im neu gestalteten Raum der Stille (UG Aula, neben dem Aufenthaltsraum) eine besinnliche Adventsfeier gestaltet. Die Termine finden an folgenden Montagen statt: 4., 11. und 18. Dezember 2017. Alle interessierten Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer sind herzlich eingeladen!


08.12.2017

Nachmittagsbetreuung: Kurs "1x1 der Etikette" (ab Klassenstufe 8)

Welche Mode passt zu meinem Alter? Was ziehe ich zu besonderen Anlässen an? Was verraten meine Kleider über mich? Viele Fettnäpfchen kann man vermeiden! Auch durch seine Körpersprache gibt man Auskunft: Wie sitze ich, wie stehe ich, wie laufe ich? Was unterstützt mich und gibt mir Sicherheit beim Auftreten? Welche Umgangsformen haben in der Schule, im Restaurant etc. Gültigkeit? Auch Make Up-typ- und altersgerechtes Schminken, Gesichts- und Körperpflege sind Themen in diesem neuen Kurs der Nachmittagsbetreuung am FSG. Der Kurs ist für SchülerInnen ab Klasse 8 und wird von Frau Frantal (Beraterin für Ausstrahlung und Erfolg) geleitet. Er findet an sieben Terminen im Schuljahr statt, immer mittwochs von 13 bis 14:00 Uhr. Die Teilnahme kostet 25 €. Eine unverbindliche Schnupperstunde ist am Mittwoch, 13. Dezember 2017. Weitere Termine sind jeweils mittwochs: 24.01.2018 / 21.02.2018 / 14.03.2018 / 18.04.2018 / 16.05.2018.


04.12.2017

Vortrag: „Gefahr durch Atomwaffen?" – Nobelpreisträger am FSG

Kurz vor seine Abreise nach Oslo zum Empfang des Friedensnobelpreises machte Roland Blach (Ican) noch am Friedrich-Schiller-Gymnasium in Marbach halt. Er und Journalist Andreas Zumach waren der Einladung des Neigungskurses Gemeinschaftskunde (Leitung: Jürgen Sauter) gefolgt und hielten Anfang Dezember vor rund 150 Schülerinnen und Schülern im voll besetzten Musiksaal der Schule einen Vortrag über die Gefahr von Atomwaffen. Der Vortrag war als offene Gesprächs- und Diskussionsrunde gestaltet, an der sich die Schüler mit interessierten Fragen einbrachten.     


03.12.2017

Foto-Nachtermin

Nachtermin für alle Schülerinnen und Schüler, die am regulären Fototermin verhindert waren:
Montag, 4.12.2017, ab 9.25 Uhr, Raum 302


26.11.2017

Ökonomischer Planspielnachmittag am FSG anlässlich der Gründerwoche

Mit einem ökonomischen Planspiel an gleich drei Nachmittagen beteiligte sich das Friedrich-Schiller-Gymnasium an der diesjährigen Gründerwoche Mitte November 2017. Mit einer Vielzahl von Aktivitäten in über 165 Ländern rund um das Unternehmertum werden jährlich Impulse für eine neue Gründungskultur und ein freundlicheres Gründungsklima gesetzt. Partner der Aktion sind Verbände, Kammern, Unternehmen, Hochschulen und eben Schulen. An den Planspielnachmittagen nahmen etwa 40 Schülerinnen und Schüler der Neigungskurse Wirtschaft teil und lernten dabei in einer realitätsnahen Simulation Wertschöpfungsvorgänge in einem fiktiven Produktionsunternehmen kennen.


26.11.2017

FSG-Kleinkunstabend: „ein Feuerwerk an Talent, Charisma und Können“

Eine echte Institution ist der Kleinkunstabend am FSG, der Ende November stattfand. Der Kleinkunstabend unterstützte auch in diesem Jahr mit den Einnahmen des Abends das Projekt „Dorf der Freundschaft“, um Kindern in Vietnam eine bessere Bildung zu ermöglichen und bessere Lebensverhältnisse sicherzustellen. Dafür genoss das begeisterte Publikum kreative Darbietungen, „ein Feuerwerk an Talent, Charisma und Können“, so Schulleiter Christof Martin. Mit insgesamt 20 musikalischen und tänzerischen Beiträgen traten Schüler und Lehrer auf die Bühne. Unter ihnen auch Alida Karwath, Lehrerin für Französisch, Italienisch und Englisch am FSG, die den Abend nicht nur organisierte, sondern auch auf der Bühne zur sehr gelungenen Show beitrug.


26.11.2017

Chinesischer Kulturtag

Wie sieht später einmal der Chinesisch-Unterricht in der Kursstufe aus? Mit welchen Eindrücken kehren die Schüler der Klasse 10 von ihrem China-Aufenthalt zurück? Und wie gefällt es den Fremdsprachen-Assistentinnen aus China und Taiwan eigentlich am FSG? Antworten auf diese und noch viel mehr Fragen bekam das Publikum während des chinesischen Kulturtages Ende November. Mit vielen, schönen Darbietungen aller Klassenstufen aus dem Chinesisch-Unterricht ließen sich die FSG-Schüler sowie Eltern und Bekannte einen Nachmittag lang im Musiksaal der Schule nach China entführen. Durchs Programm führte Petra Müller. Anschließend ließen Organisatoren und Gäste den Abend im chinesischen Restaurant ausklingen.   


25.11.2017

Umfrage zum neuen Leitspruch am FSG

Derzeit wird das Leitbild unserer Schule und damit auch der Leitspruch überarbeitet. Zur Auswahl stehen:

  • FSG: Mit Vielfalt zum Ziel
  • FSG: Mit Vielfalt Ziele verwirklichen

In der kommenden Woche wird die SMV eine Umfrage in der Schülerschaft durchführen und das Ergebnis dann der Gesamtlehrerkonferenz zur Abstimmung vorlegen.


23.11.2017

Die Mini-SMV sucht Verstärkung!

Die Mini-SMV sucht noch Schülerinnen und Schüler, die an der Organisation von Projekten für die Unterstufe interessiert sind. Wir organisieren zum Beispiel die Unterstufendisco oder die Osteraktion. Interessierte Schülerinnen und Schüler sind herzlich zur Mini-SMV eingeladen: Diese findet immer donnerstags in der 7. Stunde in Raum 308 statt. Die gesamte Mini-SMV würde sich sehr über neue Mitglieder freuen. Erst einmal vorbeizuschauen ist selbstverständlich auch erlaubt.


21.11.2017

Ankündigung: Kleinkunstabend am Freitag, 24. November 2017, um 19 Uhr

Jahrelanger Tradition folgend unterstützt der Kleinkunstabend auch in diesem Schuljahr das Projekt „Dorf der Freundschaft“, um Kindern in Vietnam eine bessere Bildung zu ermöglichen und bessere Lebensverhältnisse sicherzustellen. Schüler/-innen, Lehrer/-innen und Eltern bieten für diesen guten Zweck am Freitag, 24. November 2017 um 19 Uhr in der FSG-Aula „Kleinkunst“ dar. Die SMV sorgt für das leibliche Wohl. Organisatorin ist Alida Karwath.


19.11.2017

2. Studientag für die Kursstufe 1 (22. November)

Am 22. November findet der 2. Studientag für die Kursstufe 1 statt. Die Kursstufe 1 hat deswegen an diesem Tag keinen Unterricht.

Fälschlicherweise steht im Schulplaner, dass dies auch auf die Kursstufe 2 zutrifft. Die Kursstufe 2 hat aber an diesem Tag Unterricht nach Plan.


17.11.2017

Ankündigung: "Caution – Border Ahead", ein Kimko-Projekt am 24. November 2017

Im Projekt „Caution – Border Ahead“ beschäftigt sich die Kimko-Klasse 10achl mit den Schritten und Bewegungen in der Geschichte der Frau. Das Ergebnis sind Choreographien, die am Freitag, 24. November 2017, um 18 Uhr im alten Kino in der Güntterstraße 6 gezeigt werden. Die Veranstaltung dauert ca. 25 Minuten und eignet sich hervorragend, um anschließend den Kleinkunstabend in der FSG-Aula ab 19 Uhr zu besuchen.


12.11.2017

Schillerfeier und Preisverleihung für FSG-Schüler

Im Rahmen der Feierlichkeiten zu Schillers Geburtstag wurden am 10. November 2017 die  jahrgangsbesten Schülerinnen und Schüler aus der letztjährigen Kursstufe 1 ausgezeichnet. Preisträger sind Marlon Hafner, Ann-Sophie Riebold, Jan Jakob, David Holtz und Nina Leibbrandt. Traditionell fand die Schillerfeier im Humboldt-Saal des Deutschen Literaturarchivs statt. Geladen war auch eine Delegation der Landesschule Hanau, die zum feierlichen Programm der Schillerfeier beitrug. 


05.11.2017

Familienaufenthalt mit Schulbesuch in Trient

Anfang des Jahres bekamen Italienisch-Schüler aus ganz Deutschland die Möglichkeit, sich für ein zweiwöchiges Stipendium des Pädagogischen Austauschdienstes (PAD) in der autonomen Provinz Trient zu bewerben. Unter den 42 Teilnehmern waren dieses Jahr auch die FSG-Schüler Maximilian Ermisch und Madleen Richter dabei – und kamen in den Genuss einer ganz besonderen Herbstreise.


02.11.2017

Exzellenz-Training für besonders leistungstarke Kursstufenschüler/-innen

Am Freitag, 10. November 2017 findet von 14.00 bis 17.00 Uhr im FSG in Raum 42 (XXL-Bau) ein sog. Exzellenz-Training statt. Interessierte leistungsstarke und leistungsfreudige Kursstufenschüler/-innen können sich gerne um eine Teilnahme bewerben.


02.11.2017

Ankündigung: Ökonomischer Planspielnachmittag am FSG im Rahmen der Gründerwoche Deutschland

Das Friedrich-Schiller-Gymnasium veranstaltet einen „Ökonomischen Planspielnachmittag“ im Rahmen der Gründerwoche Deutschland 2017, die vom 13. bis 19. November 2017 stattfindet. Den Kursstufenschülern des FSG soll dabei anhand eines aufwendigen, als „klassisches“ Brettspiel konzipierten, ökonomischen Planspiels wesentliche betriebswirtschaftliche Grundlagen auf spielerische Art und Weise vermittelt werden. Was sonst in grauer Theorie verborgen bleibt, in Schülerfirmen sich nur aufwendig vermitteln lässt, wird praktisch hier begreifbar. Ansprechpartner ist Herr Bugge. Am FSG finden drei Veranstaltungen statt, die unabhängig voneinander besucht werden können. Die Termine sind am 13., 15., und 17. November 2017 jeweils von 14 bis 17 Uhr. Die Anmeldung erfolgt online, pro Termin können maximal 30 Schülerinnen und Schüler teilnehmen.


27.10.2017

Haarige Helfer im Schulalltag

Sie sind schon lange die heimlichen Stars am Friedrich-Schiller-Gymnasium: Gambit und Storm, die beiden Schulhunde von Andrea Cofalik, sind inzwischen auch deutschlandweit bekannt: In den vergangenen Wochen erschienen zwei große Berichte in den Zeitschriften „Stern“ und „Bild der Frau“ über Leben und Arbeit der haarigen Helfer. Die Berichte können mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Verlage unter den unten aufgeführten Links eingesehen werden.


25.10.2017

Erfolgreiche Theatertage in Klassenstufe 5

Traditionell finden am Friedrich-Schiller-Gymnasium vor den Herbstferien die Theatertage für die Klassenstufe 5 statt. Drei Tage lang beschäftigten sich die jüngsten Gymnasiasten Ende Oktober gemeinsam mit ihren Lehrern und Theaterpädagogen in diesem Jahr mit dem Thema Reisen. Etwas gemeinsam schaffen und auf die Bühne bringen stärkt den Zusammenhalt in den Klassen und bietet die Chance, sich von einer anderen Seite kennenzulernen. Ein äußerst erfolgreiches Projekt, das von Kerstin Sonnenwald und Ingeborg Schneiberg seit vielen Jahren organisiert wird.


24.10.2017

FSG erneut als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet

Das Friedrich-Schiller-Gymnasium Marbach darf sich erneut für die nächsten drei Jahre »MINT-freundliche Schule« nennen. 83 Schulen aus Baden-Württemberg wurden als „MINT-freundliche Schule“ Mitte Oktober in Karlsruhe ausgezeichnet. Es erhielten 10 Schulen das Signet "Digitale Schule", 36 Schulen das erste Mal die Auszeichnung MINT-freundliche Schule und weitere 47 Schulen wurden nach dreijähriger erfolgreicher MINT-Profilbildung erneut mit dem Signet »MINT-freundliche Schule« geehrt. Der Preis wurde von Dr. Schölkopf entgegengenommen.


23.10.2017

Wahl der Schüler- und Stufensprecher

Anfang Oktober fanden in der Stadthalle Marbach die Wahlen der Schülermitverwaltung (SMV) des Friedrich-Schiller-Gymnasiums statt: Schülersprecher für das Schuljahr 2017/2018 sind Maximilia Eggle, Philipp Storz und Jan Swoboda (alle KS1). Zum Unterstufensprecher wurden Paul Lidle und Janis Ertle gewählt. Die Mittelstufe wird von Julia Swoboda und Sara Ternava , die Oberstufe von Hendrik Basilowski und Alicia Class vertreten. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl!
In Kürze trifft sich das neu formierte SMV-Team mit allen Beteiligten zu den SMV-Tagen. Dort werden viele alte und neue Projekte erarbeitet. In den kommenden Schülerratssitzungen wird über die Ergebnisse berichtet.


20.10.2017

Freunde aus Israel zu Gast am FSG

Für ca. eine Woche waren Mitte Oktober 2017 Schüler-/innen mit ihren Lehrer-/innen der Partnerschule Eynot Yarden in Israel zu Gast am Friedrich-Schiller-Gymnasium in Marbach am Neckar. Die deutschen Schüler des Seminarkurses Israel waren bereits im November 2016 im Norden Israels zu Besuch. Das intensive und tolle Programm, in dem die Schüler voneinander lernen und zusammenwachsen konnten, haben Ulrike Teurer und Karin Schweigert zusammengestellt. Die beiden Lehrerinnen haben den Austausch geleitet.


19.10.2017

Das neue Lernzentrum am FSG

Das neue Lernzentrum am FSG bietet allen am Schulleben Beteiligten einen Raum, in dem in ruhiger, konzentrierter Atmosphäre gelesen, recherchiert und gearbeitet werden kann. Dafür stehen eine Präsenzbibliothek und benötigte technische Geräte kostenfrei zur Verfügung. Unter der Leitung von Herrn Büttner und Frau Walter wurde das Lernzentrum im vergangenen Schuljahr eingerichtet. Es ist täglich während des Schulbetriebs von 7:30 Uhr - 15:30 Uhr (außer in den Pausen) geöffnet und befindet sich über dem Aufenthaltsraum. Kommt vorbei und schaut rein: Es lohnt sich! 


12.10.2017

Freies WLAN auf den Marbacher Schulhöfen

Fünf Pakete voller Antennen, Router und allerlei Hightech warten seit Anfang Oktober auf ihren Einsatz. Ende Oktober, spätestens Mitte November, soll es dann endlich soweit sein: Freies WLAN auf den Marbacher Schulhöfen in der Mittagspause. Damit wird das Hauptanliegen vieler Schülerinnen und Schüler verwirklicht, die sich im Rahmen der Abstimmungsaktion „Jugendtopf 5000+x“ der Stadt Marbach kostenlosen Internetzugang gewünscht hatten. Im Vorfeld mussten zum Teil Schulordnungen geändert und in Elternbeiratssitzungen und Gesamtlehrerkonferenzen ausführlich informiert und Zustimmungen eingeholt werden. Das Angebot einer Firma, die den WLAN-Hotspot betreibt, garantiert die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes und umfasst unter anderem einen großen Hotspot im Bereich der Schulstraße, der auch mit Farbe auf dem Boden markiert sein soll.


11.10.2017

Jubiläum: Bildungspartnerschaft zwischen dem FSG Marbach und Indien

Ein herausragendes Bildungsprojekt des Friedrich-Schiller-Gymnasiums feierte am Montag, 9. Oktober 2017, sein zehnjähriges Bestehen: die Bildungspartnerschaft zwischen dem FSG Marbach und dem Renewable Energy Centre in Mithradam / Kerala in Indien. Geladen waren unter anderen die Initiatoren und Begleiter des Projekts. Redner und Gestalter des Nachmittags gaben spannende und Ein- und Ausblicke in dieses einzigartige Schulprojekt, das Nachhaltigkeit und Bildung - unter Beteiligung von Lehrern und Schülern aus beiden Ländern -verbindet.


08.10.2017

Lorenz Reuter auf Platz 2 im Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Der ehemalige FSG-Schüler Lorenz Reuter (Abitur 2017) hat beim Finale des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen in Rastatt einen sensationellen 2. Platz gemacht. Die Voraussetzung dafür waren Prüfungsleistungen in vier Fremdsprachen. Lorenz Reuter setzte sich in mehreren Vorrunden gegen die zahlreichen Konkurrenten - nicht selten Muttersprachler -  durch. Herzlichen Glückwunsch!


06.10.2017

Feier zur 10-jährigen Bildungspartnerschaft zwischen dem FSG Marbach und Indien am 9. Oktober 2017

Am Montag, 9. Oktober 2017, findet im Musiksaal (Raum 503) des Friedrich-Schiller-Gymnasiums um 16 Uhr die Feierstunde eines besonderen Jubiläums statt: Seit 10 Jahren besteht nun schon die Bildungspartnerschaft zwischen dem FSG Marbach und dem Renewable Energy Centre in Mithradam/Kerala in Indien. Im Rahmen dieser Partnerschaft hat das FSG Marbach durch die Kooperation mit unseren Partnern in Mithradam über viele Jahre hinweg Schüler in Kontakt mit den konkreten Problemen des Klimawandels und zugleich den Möglichkeiten des Klimaschutzes dort gebracht. 
Den Festvortrag wird Herr Ministerialdirektor Meinel vom Umweltministerium Baden-Württemberg zum Thema „Herausforderung Klimaschutz lokal und global“ halten.


05.10.2017

FSG-Schüler kehren erfolgreich aus Berlin zurück

Mit drei Booten ging das Friedrich-Schiller-Gymnasium beim Bundesfinale des Schulsportwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin an den Start – und vertrat damit das Bundesland Baden-Württemberg.
Die Schüler im Achter mit Steuerfrau erreichten mit einem zum Teil neu aufgestellten Team den direkten Finaleinzug und am Ende Rang 5. Die Schülerinnen kamen im Doppelvierer mit Steuerfrau auf den 7. Platz. Außerdem nahmen sie an einer Premiere Teil: Zum ersten Mal stand der "Schülerinnen Achter Cup 2017" auf dem Programm. Die FSGlerinnen verpassten den Einzug ins A-Finale nur knapp und landeten auch hier auf Platz 7. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!


Logo - Schule ohne RassismusLogo - Der Deutsche SchulpreisLogo - MINT-freundliche SchuleLogo - BoriSLogo UmweltschuleLogo - DFB-JUNIOR-COACHLogo - MINT-EC