23.07.2017

Öffnungszeit Sekretariat am 24. Juli

Bitte beachten: Das Sekretariat ist am Pädagogischen Tag (24. Juli) ab 13.00 Uhr geschlossen!


23.07.2017

Pädagogischer Tag am 24. Juli

Unter Beteiligung von zahlreichen Eltern und Schülern werden beim pädagogischen Tag die Ergebnisse der Fremdevaluation analysiert, interpretiert und in der Folge Maßnahmen für die kommenden Schuljahre abgeleitet. Die nicht teilnehmenden Schülerinnen und Schüler haben an diesem Tag unterrichtsfrei.


20.07.2017

Ankündigung: Filmtage der Umwelt-AG am Donnerstag und Freitag, 20. und 21. Juli 2017

Am Donnerstag, 20. Juli 2017, und Freitag, 21. Juli 2017, finden im Musiksaal des Friedrich-Schiller-Gymnasiums die Filmtage der Umwelt-AG statt. Am Donnerstag läuft in jeder Doppelstunde „Die letzten Orang-Utans“ (Klassen 5-7) und am Freitag in jeder Einzelstunde „Die alltägliche Papierverschwendung“ (Klassen 7-KS1). Dabei können alle Gäste an einem Quiz teilnehmen und tolle Gutscheine gewinnen. Über 1€ Spende pro Person würden wir uns freuen: Der Erlös geht an das Tierheim Ludwigsburg. Wenn ihr mit eurer Klasse kommen wollt, fragt am besten gleich euren Lehrer, ob er euch über den Aushang im Lehrerzimmer anmeldet.


20.07.2017

Ankündigung: Kimko-Klasse ist mit der Videonacht im alten Kino Teil der Marbacher "Nachtschicht Kunst" am Freitag, 21. Juli 2017

Die Abschlussklasse des Kunstprofils Kimko (Kunstprofil intermediale Kommunikation) lädt am Freitag, 21. Juli 2017, herzlich ein zur Videonacht K[oscars]: Kategorie Musikvideo. Die Kimko-Klasse ist damit Teil der "Nachtschicht Kunst", der Marbacher Galerien-Nacht. Gezeigt werden Musikvideos aus dem Schuljahr der 10. Klasse im alten Kino (Günttherstraße) von 19:30-23 Uhr.  Abschließend gibt es um 23 Uhr noch eine Filmpremiere: Der Seminarkurs "Asyl" des Friedrich-Schiller-Gymnasiums zeigt als Gastbeitrag den Film "Erzähl mir was". Im Anschluss stehen die Filmemacher für ein Publikumsgespräch bereit. Es gibt kühle Getränke und natürlich Popcorn.


09.07.2017

6er-Schullandheim / Studienfahrten und Unterricht

In der Woche vom 10. - 14. Juli finden die Studienfahrten in der Kursstufe 1 und das Schullandheim der Klassenstufe 6 auf Amrum statt. Hinzu kommen mehrere langzeiterkrankte Lehrkräfte. Es fehlen weit über 50 Lehrkräfte in der laufenden Unterrichtswoche. Deshalb bitten wir alle Schülerinnen, Schüler und Eltern um Verständnis, dass - je nach Klasse - aufgrund der Absenz zahlreicher Fachlehrkräfte der Unterricht nur teilweise stark reduziert stattfinden kann. Wo möglich und sinnvoll, haben die Lehrkräfte den Klassen Aufgaben zur Bearbeitung während der Schulwoche übergeben.
 
Christof Martin
Schulleiter


08.07.2017

Gute Ankunft der Klassenstufe 6 auf Amrum!

Seit heute, 8. Juli 2017, bevölkert die Klassenstufe 6 des Friedrich-Schiller-Gymnasiums die Nordsee-Insel Amrum: Nach etlichen Stunden Busfahrt und zwei weiteren Stunden auf der Fähre von Dagebüll nach Wittdün sind die FSG-Klassen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern etwas müde - aber voller Vorfreude auf das anstehende Schullandheim - gut angekommen. Wir wünschen allen Beteiligten gutes Wetter und ein tolles Schullandheim! 


02.07.2017

Ankündigung: Sommerkonzert der Bläserklassen am Donnerstag, 6. Juli 2017, um 18 Uhr

Am Donnerstag 6. Juli 2017 findet das große Sommerkonzert der Bläserklassen des Friedrich-Schiller-Gymnasiums im Pausenhof vor dem Raum 503 (Musiksaal) statt. Die Bläserklassen 5-8 möchten ihr Können allen Eltern und Musikbegeisterten vortragen. Zu hören sein werden neben Klassikern auch Filmmusik und aktuelle Hits aus den Pop Charts. Die Bläserklasse wurde 2010 am FSG gegründet und umfasst heute aus verschiedenen Klassen über 100 Schüler mit über zehn unterschiedlichen Instrumenten. Der Musikunterricht findet dadurch praxisnah, differenziert und schülerorientiert statt. Im kommenden Schuljahr haben sich über 50 neue Schülerinnen und Schüler für die Bläserklasse 5 angemeldet. Beginn des Konzertes ist um 18 Uhr. Für Getränke und kleine Snacks sorgt die Bläserklasse 6. Den Erlös aus dem Verkauf möchten die Schüler für die im nächsten Jahr stattfindende Bläserprobenfahrt verwenden.


28.06.2017

Ankündigung: "Fiddling around the world!" Konzert heute um 18 Uhr in der Stadthalle

Fiddling around the world! Die Streicherklassen des Friedrich-Schiller-Gymnasiums geben am heutigen Mittwoch, den 28. Juni 2017, in der Stadthalle Marbach ein sommerliches Konzert mit Fiddlemusik aus Irland, Schottland und Amerika. Das Konzert beginnt um 18 Uhr, Einlass ist um 17:40 Uhr. Der Eintritt ist frei.


20.06.2017

Ankündigung: Vernissage „Nichts außerhalb der Zeit“ im alten Kino Marbach am 23. Juni 2017

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Literaturarchiv Marbach ist das Ausstellungsprojekt „Nichts außerhalb der Zeit“ der Kimko-Klasse 9 entstanden: Sechs Schülerinnen präsentieren ihre Installationen zu selbst recherchierten Themengebieten und Objekten des deutschen Literaturarchivs. „Altes“ wird „neu“ interpretiert und zum Anlass für die eigene künstlerische Arbeit genommen. So entsteht eine vielseitige Ausstellung zu den Themen Zeit und Zeitgeschehen, Geschichte und Literatur. Die Vernissage findet am Freitag, 23. Juni 2017, um 19 Uhr im alten Kino Marbach (Güntterstraße 6) statt. Weitere Ausstellungstermine sind am 24. und 25. Juni, jeweils von 15 bis 18 Uhr.


20.06.2017

Ankündigung: Schülerfilme in Ludwigsburger Kino am 24. Juni 2017

Schülerinnen und Schüler des aktuellen Seminarkurses Film präsentieren am Samstag (24. Juni) um 11:00 Uhr (bis ca. 12:30 Uhr) ihre selbst produzierten Filme im Central Theater Ludwigsburg am Arsenalplatz. Der Eintritt ist frei (Einlass 10:30 Uhr), um eine kurze Online-Anmeldung wird gebeten.


18.06.2017

Ankündigung: "Die Zauberflöte" - eine szenische Fassung am 23. und 24. Juni 2017

Einundzwanzig quirlige Fünft-und Sechstklässler der Unterstufentheater-AG haben sich auf den Weg gemacht, die Welt der ZAUBERFLÖTE zu erobern. Zusammen mit den Schülerinnen und Schülern des Streichorchesters präsentieren sie am Freitag und Samstag (23. und 24. Juni) im Musiksaal des Friedrich-Schiller-Gymnasiums eine szenische Fassung. Beginn ist jeweils um 19 Uhr, Einlass um 18:30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Leitung: Ingeborg Schneiberg und Cordula Kaleschke.


17.06.2017

Ankündigung: Literatur- und Theaterkurs präsentiert "Einmal wie die Götter" am 1. und 2. Juli 2017

Rauschzustände können herrlich (und) tödlich sein. Das wissen die Teilnehmer einer Selbsthilfegruppe, das wissen ermittelnde Polizeibeamte und die Götter. Die Schülerinnen und Schüler des "Literatur- und Theaterkurses" der Kursstufe 1 zeigen rauschbedingte Abgründe und Höhenflüge. Begeben Sie sich gemeinsam mit der Gruppe auf eine Reise zu den tiefen menschlichen Sehnsüchten. Aufführungen des Stücks "Einmal wie die Götter" finden am 1. und 2. Juli 2017 jeweils um 19 Uhr im Gymnastikraum der FSG Marbach statt. Der Eintritt ist frei.


16.06.2017

Ankündigung: "Mozart-Requiem" am Sonntag, 2. Juli 2017, in der Alexanderkirche Marbach

An einer ganz besonderen musikalischen Begegnung wirkt das Friedrich-Schiller-Gymnasium am Sonntag, 2. Juli 2017, mit: Das „Mozart-Requiem“ ist ein Kooperationskonzert der Chorvereinigung Liederkranz Marbach mit der Gesangsklasse 7c des FSG. Das Konzert findet in der Alexanderkirche Marbach um 18 Uhr statt, Einlass ist ab 17:30 Uhr. Der Eintritt für Erwachsene kostet 18 Euro, für Jugendliche, Schüler und Studenten 8 Euro. Karten im Vorverkauf über Uhren Fischer (Marbach, Marktstraße 17) oder online über Schatzmeister(at)liederkranz-marbach.de.
Mitwirkende: Kirsten Blaise (Sopran), Seda Amir-Karayan ( Alt), Rainer Tetenberg (Tenor) sowie Jens Hamann (Bass), das Ensemble Primavera (Konzertmeisterin: Benedetta Costantini), Klasse 7c des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Marbach und die Chorvereinigung Liederkranz Marbach. Die Gesamtleitung hat Wolfgang Jauch.


02.06.2017

Der neue Infobrief...

ist online! Er ist hier oder im Bereich Archiv - Infobriefe abzurufen.


31.05.2017

FSG-Tennisteam erreicht das Halbfinale

Bereits zwei Siege konnten die Mädchen der Altersklasse 2002 und jünger des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Marbach für sich verbuchen. In den vergangenen zwei Wochen standen sie beim 1. Spiel auf eigener Anlage beim TC Erdmannhausen gegen das Hohenstaufen Gymnasium Bad Wimpfen auf dem Platz und gewannen souverän mit 6:0. In der Woche darauf ging es nach Degerloch gegen das Wilhelms-Gymnasium. Auch dort blieb das Team mit 5:1 klarer Sieger und qualifizierte sich für das Halbfinale. Für das FSG Marbach im Einsatz: Leonie Schondelmaier, Felina Groß, Mia Schmidt, Isabella Basen, Fabienne Fiebig, Valerie Schwarz, Sophia Troniarsky. Betreuung: Manfred Lösche. 
Auch das FSG-Jungenteam am Start: Ari Schwidder, Henry Tschech, Luca Schondelmaier, Julian Ellwanger und Jan Reuter an.


28.05.2017

Marlon Hafner und Linh Kieu berichten über ihre Erfahrungen beim RYLA-Seminar

Rotary Youth Leadership Awards (RYLA) ist ein Programm zur Förderung Jugendlicher und junger Erwachsener. Meistens sind RYLA-Veranstaltungen Tagesseminare, Wochenendtagungen, mitunter aber auch "Camps" über eine Woche. Dabei werden vielfältige Themen zur persönlichen Weiterentwicklung besprochen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können verschiedenen Alters sein, doch konzentrieren sich die Meetings häufig auf Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe sowie junge Studenten. Auch zwei FSG-Schüler – Marlon Hafner und Linh Kieu – haben am RYLA-Seminar teilgenommen. Frau Ingvelde Scholz, Lehrerin und Leiterin der Begabtenförderung an unserer Schule, hat die beiden interviewt.


24.05.2017

Ab ins Reich der Mitte!

22 Schülerinnen und Schüler der Klasse 10, die am FSG seit vier Jahren Chinesisch lernen, sind ab morgen (25. Mai 2017) mit ihren Lehrerinnen Marion Rath und Subei Wu auf großer Chinareise: Rund drei Wochen werden sie im Reich der Mitte verbringen, in Gastfamilien übernachten und chinesische Schulen besuchen. Sie werden sich die Megametropole Schanghai und Peking ansehen, die Partnerstädte Tongling und Yichang besuchen, ein Projekt vor Ort durchführen und auf der Chinesischen Mauer übernachten. Und ganz sicher kehren sie mit vielen unvergesslichen Erfahrungen im Gepäck nach Hause.
Wer mitreisen möchte, kann die Einträge im FSG-Reiseblog der Chinaklasse verfolgen. Reinschauen lohnt sich!


23.05.2017

FSG-Musiker zeigen ihr Können in drei Konzerten

Mit gleich drei Konzerten begeisterten die FSG-Schüler sowie die Fachschaft Musik ihr Publikum in den vergangenen Tagen. Am Freitag, 12. Mai 2017, spielten das FSG-Orchester und das Kammerorchester unter der Leitung von Cordula Kaleschke ein sommerliches Orchesterkonzert und dem Motto „Sommer, Sonne, Süden…“. Am 18. Mai spielten die FSG-Bigband sowie die Bigband Gablenberg unter der Leitung von Jörg Cronauer ihr Konzert „Groove Collection“ im Zirkuszelt auf der Festwiese. Zu hören war auch die Bläserklasse der Grundschule Marbach. Am Tag danach, am Freitag, den 19. Mai 2017, fand das traditionelle Sommerkonzert in der Marbacher Stadthalle statt. Hier waren Beiträge aller musikalischen Ensembles zu hören, die das begeisterte Publikum in musikalische Sommerlaune versetzten.


22.05.2017

FSG-Schachteam räumt dritten Platz beim Bundesfinale in Bad Homburg ab

Eine beeindruckende Premiere legte das erste FSG-Schulschachteam in dieser Saison hin: Im Wettkampf IV (Jahrgang 2004 und jünger) konnten sich die jungen Schachspieler nach mehreren erfolgreichen Qualifikationsrunden souverän die Teilnahme am Schulschach-Bundesfinale vom 18.-21. Mai 2017 in Bad Homburg sichern. In einem hochklassigen Turnier kamen sie auf einen großartigen 3. Platz von 36 teilnehmenden Teams - hinter dem Siemens-Gymnasium Magdeburg und dem Herder-Gymnasium Berlin. Gegen den späteren Deutschen Meister schafften sie sogar ein Unentschieden. Danny Yi wurde bester Turnierspieler an Brett 1, Nils Afonso an Brett 3. Das Schachteam unter der Leitung von Sebastian Konradi: Tobias Kölle, Danny Yi, Nils Afonso, Luis Bungert und Ben Hellstern.


18.05.2017

Ankündigung: FSG-Bigband präsentiert die "Groove Collection" am 18. Mai 2017 im Zirkuszelt

In einem Gemeinschaftskonzert präsentieren die Bigband des Friedrich-Schiller-Gymnasiums unter der Leitung von Jörg Cronauer sowie die Bigband Gablenberg am Donnerstag, 18. Mai 2017, die "Groove Collection". Konzertbeginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Gespielt wird im Zirkuszelt auf der Festwiese. Neben den beiden großen Bigbands ist auch die Bläserklasse der Grundschule Marbach zu hören.


18.05.2017

Ankündigung: Sommerkonzert des FSG in der Stadthalle am 19. Mai 2017 um 19 Uhr

Das Friedrich-Schiller-Gymnasium Marbach veranstaltet am Freitag, 19. Mai 2017, um 19 Uhr sein traditionelles Sommerkonzert in der Marbacher Stadthalle.  Es werden Beiträge aller musikalischen Ensembles zu hören sein. Neben den Aufführungen von Orchester, Kammerchor, Big Band und Youngstars wird der Schulchor zum Beispiel ABBA-Songs aus dem Musical „Mamma Mia“ darbieten. Ebenfalls ein Musical-Medley bringt der Unterstufenchor auf die Bühne. Die Lieder „Heiß“, „Du bist nicht allein“, sowie  „Löwenherz“ stammen aus dem gleichnamigen Musical von Andreas Schmittberger, welches im März 2018 in voller Länge aufgeführt werden wird. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.


18.05.2017

Vorlesewettbewerb: Qualifikation für das Bundesfinale

Am gestrigen Donnerstag, 17. Mai 2017, hat sich FSG-Schüler Friedemann Kaleschke, Klasse 6d, in Stuttgart beim Landesentscheid des Vorlesewettbewerbes gegen elf weitere starke Vorleserinnen und Vorleser durchgesetzt. Er wurde Sieger des Landesentscheids Baden-Württemberg und vertritt unser Bundesland nun im Juni 2017 im bundesweiten Finale in Berlin. Seine Klasse war als Fanclub eingeladen und hat ihn in der Sparda-Event-Arena natürlich frenetisch bejubelt. Herzlichen Glückwunsch!


16.05.2017

Statement gegen Rassismus: Silent day am FSG (Mittwoch, 3.-6. Stunde)

Es ist wieder soweit: Am Mittwoch (17. Mai 2017) wollen wir als Schule wieder ein Statement gegen Rassismus setzen. Jeder Schüler und jeder Lehrer kann mitmachen!
Die Aktion funktioniert nach dem Prinzip des silent days. Das heißt, dass jeder, der sich einen Button kauft, sich diesen am Mittwoch anstecken und in der dritten und vierten und optional bis zur sechsten Stunde schweigen kann. Unser Motto lautet “Wir schweigen gegen hate speech.“ Buttons könnt ihr ab Montag in beiden Pausen am Eingang oder auf dem oberen Pausenhof für 1 € kaufen. Also, macht mit und zeigt Courage!


15.05.2017

Nachwuchs-Schwimmteam auf Rang 2 im RP-Finale

Auch die jüngsten Schwimmerinnen (Wettkampf IV, Jahrgang 2004 und jünger) reihen sich in die Erfolgsserie der FSG-Schwimmteams ein: Mit einer tollen Gesamtleistung und einer Zeit von 5:33,9 Minuten konnten sie beim Finale des Regierungspräsidiums Stuttgart beim Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ im Heidenheimer Aquarena punkten und mussten sich lediglich von den Schwimmerinnen des Hans-Baldung-Gymnasiums in Schwäbisch Gmünd geschlagen geben. Eine Chance für die Qualifikation ins Landesfinale besteht auch auf Rang zwei, wenn die FSG-Schwimmerinnen die zweitbeste Zeit aller Regierungspräsidien insgesamt liefern können.


13.05.2017

U18-Fußballnationalmannschaft am FSG

Am Montag, 15. Mai 2017, um 14:30 Uhr kommt die deutsche U18-Fussballnationalmannschaft ans Friedrich-Schiller-Gymnasium. Die Bundesliga- und Nationalmannschaftsstars von morgen werden mit Schülerinnen und Schülern des FSG auf dem Rasenplatz bei der Stadionhalle trainieren. Im Anschluss findet eine Frage- und Autogrammstunde statt. Ein sicher unvergessliches Erlebnis für alle Fußballfans.


12.05.2017

Orchesterkonzert heute um 19 Uhr!

Am heutigen Freitag, 12. Mai 2017, um 19 Uhr geben das Orchester und das Kammerorchester des Friedrich-Schiller-Gymnasiums im Musiksaal (Raum 503) der Schule (Schulstraße 34) ein sommerliches Konzert. Neben dem danzon Nr.2 von Arturo Marquez und der Carmen-Suite  von Georges Bizet werden traditionelle und neue Tangos gespielt. Als Solisten am Kontrabass treten Kenan Günsoy und Friedrich Gloge auf, zwei Abiturienten des FSG. Einlass ist ab 18:30 Uhr, der Eintritt ist frei. Um Spenden für die musikalische Arbeit am Friedrich-Schiller-Gymnasium wird gebeten.


11.05.2017

Das FranceMobil begeistert Französischlerner

„Bouger bouger“ (bewegen, bewegen) hieß eines der französischen Lieder, mit denen Benjamin Thurotte vom FranceMobil vergangene Woche Bewegung in die neunte Klasse von Bettina Aumann gebracht hat. Und der Titel war Programm: In einem temporeichen Spiel galt es, aktuelle französische Lieder zu erkennen und den Sängern sowie deren Ursprungsländern zuzuordnen. Die zehnten Klassen von Katharina Dornacher und Johannes Funk haben bei dem Gesellschaftsspiel „Tabu“ ihre Sprach- und Frankreich-Kenntnisse erprobt und erweitert. „C’était super !“, war das positive Urteil aller, die dabei sein durften.


10.05.2017

Erfolgreiche Theater-AG mit dem Stück: „Höhere Wesen befahlen: Revolution starten!“

Im Theaterstück "Höhere Wesen befahlen: Revolution starten!" zeigte die Theater-AG  des Friedrich-Schiller-Gymnasiums das Ergebnis ihrer eigenen Kunstrecherche: Acht Spielerinnen von 13-15 Jahren haben unter der Leitung von Anja Abele ein Stück entwickelt und erweckten in ihrer Aufführung ausgewählte Figuren der Kunstgeschichte zum Leben. Die zum Leben erweckten Figuren stellten unsere heutige Gesellschaft auf den Prüfstand und suchten nach neuen Wegen in die Freiheit. Im Ensemble spielten: Malin Clasen, Liz Gerlach, Jolene Harrison, Sara Reinelt, Maja Schulz, Adna Sulejmanovic, Maja Wahl und Karen Zillmann.


09.05.2017

Jugend trainiert für Olympia: Bundesfinale Tischtennis 2017

Vom 2. bis 6. Mai 2017 fand das Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia im Tischtennis in Berlin statt. Für Baden Württemberg waren die Spielerinnen vom FSG Marbach im Wettkampf III (Jahrgang 2002-2005) am Start. Für die Mannschaft an der Platte waren Wenna Tu, Larissa Rehm, Malin Rath, Rebecca Niemeyer, Anna Schuster und Liv Wägerle. Das Tischtennis-Team erreichte im bundesweiten Vergleich einen großartigen 4. Platz. Herzlichen Glückwunsch!


04.05.2017

Kultusministerin Eisenmann zu Gast am FSG

Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann besuchte Anfang Mai das Friedrich-Schiller-Gymnasium: Auf ihrem Rundgang gemeinsam mit dem CDU-Landtagsabgeordneten des Wahlkreises, Herrn MdL Fabian Gramling, und Marbachs Bürgermeister Jan Trost unterhielt sie sich mit Schülern der SMV (Marlon Hafner, Antonia Ruoff und Ron Schönamsgruber) und erkundigte sich auch in praktischen Unterrichtseinsichten über den Hochbegabtenzug sowie die IFC (International Fellowship Classes). Begeistert zeigte sich die Ministerin auch von den Tüftlerkünsten der Marbacher Gymnasiasten im Fach NwT (Naturwissenschaft und Technik).


Logo - Schule ohne RassismusLogo - Der Deutsche SchulpreisLogo - MINT-freundliche SchuleLogo - BoriSLogo UmweltschuleLogo - DFB-JUNIOR-COACHLogo - MINT-EC