Elternbeirat

An der Schnittstelle der Zusammenarbeit von Schülern, Lehrern und Eltern wirkt auch der Elternbeirat. Er repräsentiert die Elternschaft in den schulischen Gremien.
Der Elternbeirat, dem pro Klasse zwei Elternvertreter angehören, wählt einen eigenen Elternbeiratsvorsitzenden, der mit dem Vorstand zusammen die Anliegen der Eltern gegenüber Schule und Schulleitung vertritt.
Entsprechend finden sich gewählte Elternvertreter auch in der Schulkonferenz wieder, in der wichtige und zentrale Entscheidungen der Schule getroffen werden.
Der Elternbeirat tagt zweimal pro Schuljahr. Zu den Sitzungen werden in der Regel auch Vertreter der Schule zum Gedankenaustausch und zur Diskussion schulischer Belange eingeladen.
Am FSG arbeiten Eltern, Schüler und Lehrkräfte vertrauensvoll zum Wohle der am Schulleben Beteiligten zusammen. Diesem gemeinsamen Wohl dienen auch die regelmäßigen Zusammenkünfte der Elternbeiratsvorsitzenden mit der Schulleitung.
Im Schuljahr 2014/2015 ist Frau Wild zur Elternbeiratsvorsitzenden gewählt worden.
Mit ihr gehören zum Vorstand des Elternbeirates die folgenden Vertreterinnen und Vertreter der Eltern:

Vorsitzende Frau Wild
Stellvertretende Vorsitzende Herr Kossira
  Frau Schaaf-Kolczyk
  Frau Geiger-Prasse
Schriftführerin Frau Scheurer