NwT-Wettbewerbe

Artur Fischer Erfinderpreis Baden-Württemberg

Baden-Württemberg hat viele Stärken. Die vielleicht größte ist in den Köpfen der Baden-Württembergerinnen und Baden-Württemberger zu Hause: Erfindergeist, Kreativität und Tüftelleidenschaft.

Zur Homepage des Artur Fischer Erfinderpreises

 

Explore Science Schülerwettbewerb

Beim Schülerwettbewerb "Explore Science", gefördert durch die Klaus Tschira Stiftung, sollen physikalische Aufgaben möglichst kreativ gelöst werden. Gefragt sind vor allem auch physikalische Originalität und technische Raffinesse.

Zur Homepage von Explore Science

 

Jugend Forscht

Jugend forscht ist einer der "Klassiker" unter den Wettbewerben. Hier sind Kreativität und Erfindergeist gefragt, um für Problemstellungen des Alltag verblüffende Lösungen zu finden!

Aber warum sollten die euch nicht einfallen ..... schließlich ist Baden-Württemberg ja das Land der Tüftler!

Zur Homepage von Jugend Forscht

 

Siemens Stiftung Schülerwettbewerb

Beim Schülerwettbewerb der Siemens Stiftung können Schülerinnen und Schüler der oberen Jahrgangsstufen (in Deutschland ab Klasse 10) teilnehmen und gegen eine Konkurrenz aus dem deutschsprachigen Ausland wie die Schweiz, Österreich oder deutschsprachigen Auslandsschulen antreten.

Aufgabe ist es, eine konkrete Forschungsfrage zum jeweiligen Wettbewerbsthema zu stellen, dazu ein Antwort zu entwickeln und das Projekt in einer schriftlichen Arbeit zusammenzufassen.  Die besten Ideen werden dabei mit Preisen bis zu 20.000€ belohnt.

Zur Homepage des Siemens Stiftung Schülerwettbewerb


Robo Cup Junior

RoboCup Junior ist der Schülerwettbewerb des internationalen RoboCup für Schülerteams im Alter von 10 bis 19 Jahren. Dabei werden insgesamt drei Disziplinen (Dance, Rescue und Soccer) mit unterschiedlichen Schwerpunkten angeboten.

Zur Homepage des Robo Cup Junior

 

Roborace

Das Roborace wird im Rahmen des Projekts der Universität Stuttgart "Roboterbau mit Schülern und Studierenden der Technischen Kybernetik" durchgeführt. Teilnehmen können Teams von vier bis sechs Schülern ab Jahrgangsstufe 10 aus Schulen im Großraum Stuttgart. Ziel ist es z. B. mit einem Lego Mindstorm Roboter ein Ei unbeschadet und möglichst schnell durch einen Hindernisparcour zu transportieren.

Zur Homepage des Roborace

 

Hainbuch Jugend-Technik-Preis

Du hast viele gute Ideen im Kopf? Tüfteln, Planen, Konstruieren und Optimieren sind genau Dein Ding? Dann mach mit beim HAINBUCH Jugend-Technik-Preis. Dabei sind Visionen, Engagement und neue Wege bei den Themen Ressourcen, Energieeffizienz und Abfallvermeidung gefragt. Erfindet oder verbessert einen Gegenstand des täglichen Lebens. Die drei besten Ideen gewinnen ein Preisgeld von 2.000€.

Zur Homepage des Hainbuch Jugend-Technik-Preis

 

Ansprechpartner: Herr Merkle und Herr Trittler

Logo - Schule ohne RassismusLogo - Der Deutsche SchulpreisLogo - MINT-freundliche SchuleLogo - BoriSLogo UmweltschuleLogo - DFB-JUNIOR-COACHLogo - MINT-EC