Angebote für die 3. Sportstunde

Der Neigungssport (= 3. Sportstunde in der Klassenstufe 7) wird im Rahmen eines 30-stündigen Sportkurses als Neigungsfach von einem/r Sportlehrer/-in des FSGs oder einem/r Vereinstrainer/-in bzw. Übungsleiter/-in aus der näheren Umgebung von Marbach angeboten. Dahinter steht die Idee, den Schülerinnen und Schülern eine Möglichkeit zu geben, eine neue Sportart auszuprobieren, die sie schon immer interessiert und begeistert hat. Von dieser Kooperationsarbeit profitieren außerdem nicht nur das FSG, sondern auch die umliegenden Vereine, die den Neugierigen ihre Sportarten präsentieren.

Alle Schüler der 7. Klassen wählen zu Beginn des neuen Schuljahres aus dem breiten Angebot drei bevorzugte Veranstaltungen aus. Anschließend werden sie zu einem der drei Angeboten zugeteilt, die, je nach Sportart, entweder einstündig (z.B. Basketball) bzw. 90-minütig (z.B. Badminton) oder als Blockveranstaltung (z.B. Wasserski) absolviert werden. Die Schüler durchlaufen somit zusätzlich zum „normalen“ Sportunterricht die „3. Sportstunde“ und kommen mit dem Sport in Berührung, zu dem sie eine besondere Neigung haben.

Formular, das die Teilnahme an der Dritten Sportstunde bestätigt

Logo - Schule ohne RassismusLogo - Der Deutsche SchulpreisLogo - MINT-freundliche SchuleLogo - BoriSLogo UmweltschuleLogo - DFB-JUNIOR-COACHLogo - MINT-EC