MINT

Wir machen MI(N)T!
Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik

Unser rohstoffarmes Land braucht technischen Fortschritt. Deshalb legt unsere Schule großen Wert darauf, den MINT-Bereich in vielfältiger Weise zu fördern und weiterzuentwickeln. In jahrelanger kollegialer Arbeit haben unsere Kolleginnen und Kollegen eigene Schulcurricula erstellt, z.B. in Naturphänomene wie auch in dem Fach Naturwissenschaft und Technik. Dabei ist es uns ein besonderes Anliegen, die Schüler/-innen zur Auseinandersetzung mit naturwissenschaftlichen Denk- und Arbeitsweisen motivieren.

Als eine der Gründerschulen haben wir das Fach Naturwissenschaft und Technik ab Klasse 6 (G8) bzw. Klasse 7 (G9) eingeführt, das nach der erfolgreichen Pilotphase auch an anderen Gymnasien angeboten wird und sich seit Jahren hoher Nachfrage erfreut. Ab Klasse 10 (G8) bzw. Klasse 11 (G9) können unsere Schülerinnen und Schüler das Fach Informatik zweistündig wählen und dann in der Kursstufe zweistündig oder vierstündig mit der Möglichkeit des schriftlichen Abiturs fortführen - auch hier hat unser Gymnasium eine Pilotfunktion übernommen.

Ausdruck unseres fächerübergreifenden Ansatzes ist die Entwicklung einer gemeinsamen Fachsprache in den Fächern Physik, Chemie und Biologie. Weiteres Zeichen unseres interdisziplinären Ansatzes ist unser Profilfach Kunst und intermediale Kommunikation (= Kimko), das die Schüler/-innen in Klasse 8 belegen können (inkl. dreijähriger Vorbereitungskurs). Als erste Schule in Baden-Württemberg hat unser Gymnasium im Schuljahr 2013/2014 mit diesem neuen und interdisziplinären Kunstprofil begonnen. Hier treten neue Elemente wie der Umgang mit Film, Video oder digitalen Medien in den Vordergrund. Das Fach erweitert die Handlungskompetenzen der jungen Generation in einer digitalisierten Welt erheblich.

Darüber hinaus versuchen wir Kinder und Jugendliche durch eine große Vielfalt an Begabungsangeboten für den MINT-Bereich zu gewinnen. In hervorragend ausgestatteten Fachräumen können die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung unserer hochqualifizierten Lehrkräfte ihre Talente an praxisnahen Fragstellungen entfalten. Unsere Angebote umfassen sämtliche MINT-Bereiche von der Robotertechnik über Fortbildungsmaßnahmen in Indien bis zum naturwissenschaftlichen Frühstudium an der Universität.

Zahlreiche Preise bei Landes- und Bundeswettbewerben wie z.B. Jugend forscht zeugen von der Nachhaltigkeit dieser Förderung. Nicht umsonst hat sich unsere Schule insbesondere im naturwissenschaftlichen Bereich zu einem Innovationsmotor im Land entwickelt.

Logo - Schule ohne RassismusLogo - Der Deutsche SchulpreisLogo - MINT-freundliche SchuleLogo - BoriSLogo UmweltschuleLogo - DFB-JUNIOR-COACHLogo - MINT-EC