Gemeinschaftskunde am FSG

Wir schrecken vor nichts zurück:

  • Medien von BILD bis FAZ<//span><//span>
  • Parteien mit vielen und wenigen Mitgliedern<//span><//span>
  • Schuldenfallen und schwarzen Kassen<//span><//span>
  • Mindestlöhnen und Dumpingpreisen<//span><//span>
  • Politikern und wie sie wurden, was sie sind<//span><//span>
  • dem lieben Geld (bzw. dessen Nichtvorhandensein)<//span><//span>
  • Heuschrecken, Bänkern, Bürokraten<//span><//span>
  • Kriegen der alten und neuen Art<//span><//span>
  • Karikaturen, Bildern und Statistiken<//span><//span>
  • Dem Grundgesetz und seinen Interpretationen<//span><//span>
  • Dem Puls der Zeit<//span><//span>

 

Die Sozialwissenschaften haben seit Jahren einen hohen Stellenwert am FSG. Wir sind froh darüber, dass wir kontinuierlich seit 1987 das Fach Politik als Leistungskurs bzw. Neigungsfach anbieten und einen konstant hohen Schüleranteil in diesem Fach haben.

Zudem gibt es an unserer Schule seit 2005 das Neigungsfach Wirtschaft. Auch in diesem Fach verzeichnen wir eine äußerst große Resonanz bei unseren SchülerInnen.

 

Unser Unterricht in  Politik und Wirtschaft ist gekennzeichnet durch ein hohes Maß an Kontroversität, er orientiert sich an den Interessen der SchülerInnen und trägt durch seine Problemorientierung und vielfältige aktuelle Beispiele zur Meinungsbildung bei.