17.09.2018

Exzellenzinitiative "Leistung macht Schule"

Das FSG wurde als eines von 12 Gymnasien in ganz Baden-Württemberg als Pilotschule für die Umsetzung der Exzellenz-Initiative "Leistung macht Schule" (LemaS) zur Förderung leistungsstarker und potenziell besonders leistungsfähiger Schülerinnen und Schüler ausgewählt. Ein Infoabend über die Möglichkeiten der Förderung und Unterstützung leistungsstarker Schülerinnen und Schüler an unserer Schule findet am Montag, 22. Oktober 2018 um 19 Uhr im FSG im XXL-Neubau (Raum 021) statt. Von 19 bis 19.45 Uhr stehen eine Informations- und Austauschrunde über die Förderung leistungsstarker und potenziell besonders leistungsfähiger Schüler/-innen der Kl. 5-10/11 im Mittelpunkt. Von 20 bis 21 Uhr erhalten Sie Infos zum Exzellenz-Training, das der Förderung leistungsstarker Schüler/-innen in der Kursstufe dient, das wir bereits im vergangenen Schuljahr mit sehr großem Erfolg durchgeführt haben. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular sind im Anhang zu finden. Ansprechpartnerin ist Ingvelde Scholz.


17.09.2018

Auftritt bei den Montagsmalern

Mit einem bunt gemischten Team aus Lehrer/-innen und Schüler/-innen konnte sich das Friedrich-Schiller-Gymnasium erfolgreich für die SWR-Fernsehsendung "Montagsmaler" bewerben. Eine erste Aufzeichnung der Schnellratesendung, bei der gezeichnete Begriffe erraten werden müssen, findet Ende September statt. Wir drücken allen Beteiligten die Daumen!  


14.09.2018

Proben des Eltern-Lehrer-Chors bis Dezember 2018

Herzliche Einladung zu den Proben des Eltern-Lehrer-Chors von September bis Dezember 2018. Den Probenplan, Angaben zum Repertoire sowie die geplanten Auftritte und Vorhaben des Eltern-Lehrer-Chors können dem unten angehängten Plan entnommen werden. Der Probenplan ist so konzipiert, dass Sängerinnen und Sänger, die nur montags oder nur mittwochs Zeit haben, bei regelmäßiger 14-tägiger Teilnahme und etwas Übeaufwand zuhause (mithilfe von Musikdateien) für die Auftritte gut gerüstet sein müssten.


04.09.2018

Der FSG-Infobrief 1...

...ist online! Sie finden dort vor allem viele Informationen rund um den Schuljahresbeginn.


31.07.2018

Schulrudern am FSG im Gespräch

Seit Jahren unterstützt der Landesruderverband Baden-Württemberg Vereine, die diese Sportart in der Schule etablieren. Immer mehr erkennen den Mehrwert eines solchen Engagements. Das Friedrich-Schiller-Gymnasium nimmt dabei eine Vorreiterrolle ein. Holger Knauf, FSG-Lehrer und Landesbeauftragte für Schülerrudern, im Gespräch mit der online-Redaktion des Bundesministerium für Bildung und Forschung.


27.07.2018

Simone-Veil-Preis für das Schuljahr 2017/18 geht an Júlia Pejó Vergara aus Spanien

Der Simone-Veil-Preis ist eine besondere Auszeichnung für Schüler/-innen der "International Fellowship Classes" (IFC) am Friedrich-Schiller-Gymnasium. Preisträgerin für das Schuljahr 2017/2018 ist Júlia Pejó Vergara aus Spanien. Die 17-Jährige zeichnete sich während des Schuljahres durch rege Beteiligung am Unterricht, tadelloses Verhalten in der Schule gegenüber Lehrern und Mitschülern und gelungene Integration in ihre Gastfamilie aus. Sie zeigte in vielen Bereichen eine hohe Eigeninitiative. So leitete sie die Redaktion des IFC-Jahrbuchs, erstellte die Designs für die IFC-Shirts und schrieb die Moderation für das IFC-Abschlusskonzert. Hier führte sie die zahlreichen Gäste charmant durch den Abend. Der Betrag von 300 Euro zusammen mit einem Brief von Herrn Bürgermeister Trost wurde am letzten Schultag im Rahmen der Zeugnisausgabe übergeben.


25.07.2018

Tag der Stimmbildung am FSG

Am Tag der Stimmbildung im Juli 2018 lernten die FSG-Musikschüler von den Profis: Eingeladen war auch Karen Selig, die selbst am Friedrich-Schiller-Gymnasium Schülerin war, und nun eine berühmte Musical-Darstellerin ist und bereits bei "Tarzan" oder "Mamma Mia" große Bühnenerfahrung gesammelt hat. Neben dem Training bei Karen Selig genossen die Schüler-/innen der siebten und achten Gesangsklassen auch bei weiteren nahmhaften Gesangsexperten Einzelunterricht.


29.06.2018

Talentförderung mit abwechslungsreichen Workshop-Angeboten

Am Marbacher Friedrich-Schiller-Gymnasium fand Ende Juni wieder die Kinder- und Jugendakademie unter der Leitung von Ingvelde Scholz statt. Computerspiele programmieren, Gärtchen flechten und gestalten oder die Kochwerkstatt standen neben vielen anderen Angeboten auf dem Programm. Während die Kinder und Jugendlichen die Kurse besuchten, konnten Eltern oder Interessierte dem kostenfreien Vortrag zum Thema „Begabt – und trotzdem schwach in Mathe?!“ von Nicole Hörenberg folgen und sich über mögliche Problemstellungen und Förderangebote austauschen. Am Samstagvormittag ging es im Elterncafé um das Thema „Das hochbegabte Kind in der Familie“. Die kommende Kinder- und Jugendakademie findet am 19. und 20. Oktober 2018 statt.


Google-Kalender

Veranstaltungen

09.10.2018 - 14:00 bis 15:30
Ort: 503 (Musiksaal)

Freiheit in Kinderschuhen

Filmvorführung und World Café zum Thema „Preis der Freiheit“ (Ein Projekt des Neigungskurses Politik)

09.10.2018 - 19:30
Ort: 503 (Musiksaal)

Pädagogische Reihe

Gesetze des Schulerfolgs: Fortbildungselternabend für die Eltern der Klasse 5

13.10.2018 - 09:00 bis 15:30
Ort: XXL-Gebäude

Vierter Infotag Begabtenförderung

19.10.2018 bis 20.10.2018 - 14:00 bis 13:00
Ort: XXL-Gebäude

Kinder- und Jugendakademie

Logo - Schule ohne RassismusLogo - Der Deutsche SchulpreisLogo - MINT-freundliche SchuleLogo - BoriSLogo UmweltschuleLogo - DFB-JUNIOR-COACHLogo - MINT-EC