Friedrich-Schiller-Gymnasium Marbach am Neckar

Begrüßung   Formulare   Vertretungsplan   G8/G9   Meilensteine   Lernzentrum


Neuigkeiten

21.10.2019

Entfall: Themenelternabend Prävention

Leider muss der Elternabend in dieser Woche zum Thema "Prävention" mit dem Kreuzbund Steinheim und den Präventionsbeauftragten der Polizei Steinheim verschoben werden. Der neue Termin wird Ihnen rechtzeitig bekannt gegeben.


16.10.2019

Elterninformation zur Polizeipräsenz am FSG

Lesen Sie hier einen Elternbrief des Polizeipräsidiums Ludwigsburg zum Thema Polizeipräsenz am FSG.


13.10.2019

Großes FSG-Musical „Ab auf die Insel“ am 24., 25. und 26. Oktober 2019

Der Kartervorverkauf für das große FSG-Musical "Ab auf die Insel" (24., 25. und 26. Oktober 2019) läuft bereits seit einigen Wochen, die Aufführung am Freitag ist schon ausverkauft! Sichert euch die letzten Eintrittskarten für Donnerstag und Samstag in jeder ersten großen Pause auf dem Pausenhof. Der Preis beträgt 8 Euro für Erwachsene, 5 Euro für Schüler und Studenten. Auch in der Marbacher Buchhandlung Taube (Marktstraße 2) sind noch Karten erhältlich.
Seit vielen, vielen Monaten schon laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, bald ist es endlich so weit: Das Großprojekt „Ab auf die Insel“ darf auf die Bühne! Mit dem neuen Musical setzt das FSG-Team dem erfolgreichen Event, das schon im vergangenen Jahr über 900 Zuschauer begeistern konnte, noch eins drauf: Alles ist Handarbeit – Musikstücke und die komplette Geschichte wurden selbst geschrieben und arrangiert von Musiklehrerin Helen Volz. An dem Projekt sind insgesamt rund 100 Schülerinnen und Schüler der Unter-, Mittel- und Oberstufe beteiligt. Schon im Vorfeld macht das Musical von sich reden und wurde für den Lotto-Musiktheaterpreis 2019/20 nominiert.  
Aufführungen sind am 24., 25. und 26. Oktober 2019 in der Karlskaserne (Reithalle) in Ludwigsburg. Erwartet werden an den drei Abenden ca. 1400 Zuschauer.


13.10.2019

Jetzt anmelden für den FSG-Kleinkunstabend am 15. November 2019!

Jahrelanger Tradition folgend, unterstützt der Kleinkunstabend auch in diesem Schuljahr das Projekt „Dorf der Freundschaft“, um Kindern in Vietnam eine bessere Bildung zu ermöglichen und bessere Lebensverhältnisse sicherzustellen. Schüler/-innen, Lehrer/-innen und Eltern bieten für diesen guten Zweck am Freitag, 15. November 2019 um 19 Uhr in der FSG-Aula (Treppenhaus) „Kleinkunst“ dar. Das Schillercafé sorgt für das leibliche Wohl.
Ab sofort können sich alle, die einen Beitrag zum diesjährigen Kleinkunstabend beisteueren möchten, auf unserer Homepage per Formular bis zum 6. November 2019 anmelden. Nutzen Sie dafür diesen Link (Schüler - Kleinkunstabend).


13.10.2019

Schüler des Friedrich-Schiller-Gymnasiums gewinnt bundesweiten Informatikwettbewerb

Foto: BwInf

Niklas Mück, Abiturient des Jahrgangs 2019 am Friedrich-Schiller-Gymnasium, ist einer der Sieger des 37. Bundeswettbewerbs Informatik (BwInf), an dem insgesamt über 1600 Schüler/-innen teilnahmen. Er bestritt erfolgreich die Endrunde des Schülerwettbewerbs, die vom 8. bis 11. Oktober 2019 in Walldorf stattfand. Er zählt damit zu Deutschlands größten Informatiktalenten. Herzlichen Glückwunsch!


12.10.2019

FSG-Ruderteam beim Bundesfinale in Berlin

Mit dem größten FSG-Ruderteam der vergangenen Jahre reiste die Delegation das Friedrich-Schiller-Gymnasiums  zum Bundesfinale des Schulsportwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ nach Berlin an. Die sonst so erfolgsverwöhnten Ruderer setzten diesmal auf den mittelfristigen Aufbau und schickten 17 Neulinge von 23 FSG-Ruderern in die unterschiedlichen Rennen, um vor allem Wettkampferfahrung zu sammeln. Ein besonderes Highlight für alle Athleten und Trainer: Die Hauptstadt feierte das 50-jährige Bestehen des Schulsportwettbewerbs mit einer großen Eröffnungsveranstaltung im Berliner Olympiastadion und vielen prominenten Gästen.


12.10.2019

FSG-Kultursafari: Kultur für alle!

Wieder bietet das Fach Kimko (Kunst und intermediale Kommunikation) den Schülerinnen und Schülern sowie allen Lehrern, Eltern und kulturinteressierten FSG-Freunden die Möglichkeit, gemeinsam spannende Events aus den unterschiedlichsten kulturellen Bereichen zu besuchen. Jeder kann mit: Die jeweiligen Karten für die Veranstaltung besorgt sich jeder Teilnehmer selbst, Treffpunkt ist meist vor der Veranstaltung an der S-Bahn bzw. vor der jeweiligen Einrichtung.
Für Schülerinnen und Schüler des FSG hängen Teilnahmelisten in den Räumen 225, 222, 221 aus, in die man sich zur Teilnahme eintragen kann. Weitere Informationen im unten angegeben Link.


06.10.2019

IFC zu Besuch beim Marbacher Bürgermeister

Zum Bild: Nicht nur beim Bürgermeister waren die "Internationals". Anfang Oktober trafen sie sich mit Dirigent und Pianist Darío Ingignoli aus Argentinien.

Insgesamt 15 Schülerinnen und Schüler aus Ländern wie Nepal, Australien oder Bulgarien sind in diesem Schuljahr Teil der International Fellowship Classes (IFC) am Friedrich-Schiller-Gymnasium. Unter der Leitung von Natalia Sipos und Felix Brenner besuchen die „Internationals“ ein Jahr lang gemeinsam mit ihren deutschen Mitschülern die IFC-Klasse 10. Unterrichtet wird auf Englisch, untergebracht sind die ausländischen Schüler/-innen in Gastfamilien. Mitte September haben sie gemeinsam mit ihren Lehrern Marbachs Bürgermeister Jan Trost einen Besuch abgestattet.


05.10.2019

Spannende Wettkämpfe für FSG-Judoteam beim Bundesfinale 2019 in Berlin

Vom 22. bis 26. September 2019 fand das Bundesfinale vom Schulsportwettbewerb Jugend trainiert für Olympia in der Sportart Judo in Berlin statt. Für Baden Württemberg waren im Wettkampf III (Jahrgang 2004-2007) die Schüler des Friedrich-Schiller-Gymnasiums am Start. Für die Mannschaft auf der Matte waren Julius Ziegner, Colin Rieg, Paul-Luis Vaca Reuter, Malte Kritzer, Felix Eigen, Valentin Fleischle, Yann-Luca Vaca Reuter und Joshua Hall.


03.10.2019

Latein am FSG: Tote Sprache höchst lebendig

An vielen Gymnasien können die Schülerinnen und Schüler nur zwischen Latein und Französisch wählen. Am Friedrich-Schiller-Gymnasium stehen Französisch, Latein, Chinesisch, Russisch und Naturwissenschaft
und Technik zur Wahl. Das Fach Latein wird als zweite Fremdsprache am Friedrich-Schiller-Gymnasium immer noch gerne gewählt. Woran das liegt, erläutert Oliver van Schaewen in seinem Bericht der Marbacher Zeitung vom 18. September 2019.


20.09.2019

Probentermine für den Eltern-Lehrer-Chor von September bis Dezember 2019

Der Eltern-Lehrer-Chor probt im Hinblick auf die Weihnachtskonzerte des FSG, die am 17. und 18. Dezember 2019 in der Katholischen Kirche in Marbach stattfinden werden, zwei Chorwerke des argentinischen Komponisten Ariel Ramirez: die „Misa Criolla“ und die Weihnachtsgeschichte „La Navidad Nuestra“. Wir werden eine ungewöhnliche Fassung der „Misa“ aufführen, nämlich mit Orchesterbegleitung durch das Große Orchester des FSG. Zusammen mit Unterstufenchor, Schulchor, Kammerchor sowie Solistinnen und Solisten werden über 200 Mitwirkende lateinamerikanische Weihnachtsfreude lebendig werden lassen. Die Probentermine


09.01.2019

FSG Marbach auf Youtube

Der Youtube-Kanal des FSG Marbach, der von Herrn Schmid betreut wird, präsentiert Highlights aus dem Schulleben. Ob traditionelles Weihnachtskonzert, die schönsten Momente beim Bundesfinale der Ruderer in Berlin – oder die Reispfanne der IFC auf dem Marbacher Weihnachtsmarkt: Nichts mehr verpassen mit dem FSG-Youtube-Kanal. 


Jahresterminkalender

Veranstaltungen

21.10.2019 - 15:30
Ort: XXL-Bau

Exzellenz-Training

...für besonders motivierte Schüler/-innen der KS 1

21.10.2019 - 19:00
Ort: 021

Infoabend zur Exzellenzinitiative

...für interessierte Eltern und Lehrkräfte

22.10.2019 - 19:00 bis 20:00
Ort: 503 (Musiksaal)

Infoabend für Kl.9 zur IFC in Kl.10 (für 2010/21)

22.10.2019 - 19:00
Ort: 410

Infoabend zum BOGY im Ausland

22.10.2019 - 20:00 bis 21:00
Ort: 503 (Musiksaal)

Infoabend für Kl.9 zum Argentinienaustausch in Kl.10 (2010/2021)

Logo - Schule ohne RassismusLogo - Der Deutsche SchulpreisLogo - MINT-freundliche SchuleLogo - BoriSLogo UmweltschuleLogo - DFB-JUNIOR-COACH